Aus dem Projekt: Bewusst zu Gast in Brandenburgs Naturlandschaften

05.09.2019

Der Herbst kommt und damit startet die nächste Schulungsreihe im Spreewald. Hierfür können sich noch Interessierte aus der Tourismusbranche im Spreewald anmelden.

Die Termine sind im Oktober. Zuvor findet die Studienreise in die Sächsische Schweiz statt. Hier können die Teilnehmenden kennenlernen, wie Nachhaltiger Tourismus in anderen Schutzgebieten Deutschlands gestaltet wird.

Die Schulung wiederum ermöglicht in gemütlicher Atmosphäre einen Einblick in die Umsetzung. Expert*innen erzählen aus Ihrem Alltag und motivieren zu konkreten Massnahmen.

 

Die Herbstakademie wiederum vereint beides, hier können Touristiker*innen aus allen Gebieten Brandenburgs kommen. Sie erfahren etwas über die Gestaltung Nachhaltigen Tourismus über die Grenzen Brandenburgs hinaus, können sich austauschen und in Workshops vertieft an Beispielen arbeiten. Ein zweiter Tag führt an Orte gelebtem nachhaltigen Tourismus im Spreewald.

 

 

 

 

 

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Aus dem Projekt: Bewusst zu Gast in Brandenburgs Naturlandschaften

TWITTERFEED

Besuchen Sie auch unseren Twitteraccount

VERANSTALTUNGEN