BannerbildDeutsche Aktionstage Nachhaltigkeit 2022#tatenfürmorgen - Deutsche Aktionstage Nachhaltigkeit 2022#tatenfürmorgen - Deutsche Aktionstage Nachhaltigkeit 2022Bannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Unternehmen Fair Play

UFP

 

 

Die Auszubildenden von heute sind die Entscheider:innen von morgen.

Mit der Kampagne „Unternehmen. Azubis. Zukunft.“ wollen wir von Brandenburg 21 e.V. als Vertretung von RENN.mitte Unternehmen in Brandenburg motivieren, Nachhaltigkeit als festen Bestandteil in ihre Ausbildung aufzunehmen.

 

 

Unternehmen. Azubis. Zukunft. from RENN.mitte on Vimeo.

 


 

Mitmachen

Brandenburg 21 e.V. und RENN.mitte laden Unternehmen ein, Nachhaltigkeit in ihre Ausbildung zu integrieren – im gemeinsamen Austausch und mit Unterstützung von Expert:innen.

 

Mehr…

Mitmachen

Kick-Off

Der Kick-Off für alle interessierten Unternehmen ist am 06. Oktober 2022. Erarbeitet werden neue Ideen, wie Nachhaltigkeit in der Ausbildung weiter ausgebaut werden kann.

 

Mehr…

Kick-Off

Hintergrund

Die Kampagne „Unternehmen. Azubis. Zukunft.“ gehört zu „Unternehmen FairPlay“, dem neuen Projekt von RENN.mitte

 

Mehr…

Hintergrund

 


 

17 Ziele

Die Welt soll für alle Menschen besser werden – das haben die UN-Mitgliedstaaten 2015 beschlossen. Deshalb haben sie sich auf 17 globale Nachhaltigkeitsziele geeinigt. Sie sind die Leitlinie für eine nachhaltige Entwicklung, überall auf der Welt. Die Ziele gelten für Staaten, Städte und Bürger:innen.


Auch Unternehmen können dazu beitragen. Hier einige Beispiele:

 

 

SDG-icon-DE-04

Was Unternehmen dazu beitragen können:

Dafür sorgen, dass alle Mitarbeitenden und Auszubildenden die notwendigen Kenntnisse und Qualifikationen zur Förderung nachhaltiger Entwicklung erwerben. Und: auch jungen Menschen mit einer schwierigen Ausgangslage die Chance auf eine Berufsausbildung geben.

SDG-icon-DE-08

Was Unternehmen dazu beitragen können:

Die Arbeitsrechte schützen und sichere Arbeitsumgebungen für alle Arbeitnehmer:innen schaffen. Kinderarbeit abschaffen, Ressourceneffizienz in Produktion und Konsum verbessern. Entkopplung von Wirtschaftswachstum und Umweltzerstörung anstreben. Faire Arbeitsbedingungen und faire Bezahlung zur Basis machen.

SDG-icon-DE-10

Was Unternehmen dazu beitragen können:

Finanzströme einschließlich ausländischer Direkt
investitionen in die Staaten fördern, in denen der Bedarf am größten ist, insbesondere in die 
am wenigsten entwickelten Länder, im Einklang mit ihren jeweiligen nationalen 
Plänen und Programmen.

SDG-icon-DE-12

Was Unternehmen dazu beitragen können:

Verpackungsmaterial reduzieren und wiederverwertbar gestalten, nachhaltige Verfahren einführen und Nachhaltigkeitsinformationen in ihre Berichterstattung aufnehmen.

 

Mehr zu den Nachhaltigkeitszielen und was Unternehmen dazu beitragen können finden Sie auf der Kampagnen-Homepage.

 

 


 

Interesse?
Dann melden Sie sich direkt bei uns und machen Sie mit!

 

Ansprechpartnerin:
Katja Neugebauer

 

 


Ein Kooperationsprojekt von:

Brandenburg-21_Verein_Logo_kompakt
#RENN_Standard_Mitte-transparent_ohne_Subline

Besuchen Sie auch unseren Twitteraccount

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

18. 09. 2022

 

28. 09. 2022

 

29. 09. 2022 - 15:30 Uhr bis 19:30 Uhr