Tag der Dörfer 2009 in Klockow

Erfolgreich war der 3. Brandenburgische Tag der Dörfer im Dörphus in Klockow (vorbereitet und durchgeführt von der AG Lebendige Dörfer im Verein Brandenburg 21; in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Schönfeld, der LAG Uckermark sowie dem Verein Aussicht Uckermark und gefördert aus Mitteln der Lokalen Agenda (MLUV).

 

Rund 60 Teilnehmerinnen und Teilnehmer, davon ca. 2/3 aus brandenburgischen Dörfern sowie 10 ehrenamtliche Bürgermeister/innen und Ortsvorsteher/innen trafen sich, um das Thema "Dörfliche Eigeninitiative und Lebendigkeit von Dörfern".

 

Im Focus der Veranstaltung stand die Frage, wie wichtig eigene Beiträge der Dorfbewohner zur Gestaltung eines lebendigen Dorflebens sind. Zugleich sollte aber auch Mut gemacht werden, selbst Initiative zu ergreifen um die Entwicklung in den Dörfern aktiv mitzugestalten.

 

TWITTERFEED

Besuchen Sie auch unseren Twitteraccount

VERANSTALTUNGEN