Tag der Dörfer 2011 in Golzow

Der 5. Brandenburger Tag der Dörfer fand am 29. Oktober 2011 im Oderbruch-Dorf Golzow (Landkreis Märkisch-Oderland) statt. Dieser Tag der Dörfer wurde wieder von vielen regionalen Akteuren vorbereitet, vor allem von der Gemeinde Golzow, der LAG Oderland, der Arbeitsinitiative Letschin und dem Verein Brandenburg 21.

 

Zum Thema "Leben und Arbeiten in der Kulturlandschaft" wurde  der Frage nachgehen: Was können wir aus dörflicher Perspektive tun, um unsere Kulturlandschaft als attraktiven Arbeits-, Wirtschafts- und Lebensraum zu erhalten und zukunftsfähig zu gestalten? Nach kurzen Fachinputs wurden in 4 Arbeitsgruppen die Belange der Dörfer diskutiert:

  • Jugend mit Zukunft
  • Vereinbarkeit von Kulturlandschaft und Energiewirtschaft
  • Kulturlandschaft als Arbeits- und Wirtschaftsraum
  • Lokale Demokratie und Bürgerschaftliches Engagement für die Kulturlandschaft

 

Weitere Informationen: 

TWITTERFEED

Besuchen Sie auch unseren Twitteraccount

VERANSTALTUNGEN