Kommunalsaisonkalender zur nachhaltigen Entwicklung Woche 5Link zu unserem JahresrückblicjGemeinschaftswerk NachhaltigkeitTagung Nachhaltige KommuneAuszeichnungsveranstaltung Projekt N RENN.mitteAusstellung in LübbenauUkraine-Info

Tassilo Tröscher-Wettbewerb

Der Tassilo Tröscher-Wettbewerb findet alle zwei Jahre statt.
Er zeichnet innovative Projekte und Initiativen aus, die das Leben der Menschen auf dem Land bereichern und erleichtern, kurz gesagt: ihre Lebenssituation verbessern. Auch Arbeiten, die die Situation darstellen und die Kommunikation zwischen Menschen verbessern, werden ausgezeichnet. Ausgeschrieben wird der Wettbewerb
von der Tassilo Tröscher-Stiftung.

 

Was kann eingereicht werden?
Wettbewerbsbeiträge können beispielsweise sein:

  •  ein praktisches Projekt oder eine Aktion
  • eine Broschüre, Website, Ausstellung oder App
  • ein Podcast, Blog oder Film
  • eine Reportage oder ein Spiel (analog oder digital)

 

Gesucht werden Ideen und Initiativen, die bereits umgesetzt wurden oder sich in der praktischen Umsetzung befinden

 

Bewerbungsunterlagen

Die Unterlagen können unter www.asg-goe.de heruntergeladen werden.

 

Kategorien und Preisgeld
Das Preisgeld für den Tassilo Tröscher-Preis beträgt 5000 €.


Mit dem Tassilo Tröscher-Jugendpreis möchte der Wettbewerb in einer eigenen Kategorie speziell das Engagement von Jugendlichen und jungen Erwachsenen bis 25 Jahre würdigen. Das Preisgeld für den Tassilo Tröscher-Jugendpreis beträgt 2000 €
 

In beiden Kategorien kann die Summe auf mehrere Preisträger aufgeteilt werden. Über die Preisvergabe entscheidet eine unabhängige Jury

 

Kontakt
Agrarsoziale Gesellschaft e.V.
Karl-Grüneklee-Straße 22
37077 Göttingen
Tel. 0551 49 709 - 0

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Do, 22. Dezember 2022

Bild zur Meldung
Downloads

Download

Weitere Meldungen

Besuchen Sie auch unseren Twitteraccount

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

30. 01. 2023 - 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr

 

31. 01. 2023 - 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr

 

31. 01. 2023 - 17:00 Uhr bis 18:15 Uhr