Bannerbild#gemeinsamfuermorgenBannerbildBannerbild#tatenfürmorgen - Deutsche Aktionstage Nachhaltigkeit

Berlin-Brandenburg: Metropolregion gemeinsam nachhaltig entwickeln!


Bild zur Meldung: Berlin-Brandenburg: Metropolregion gemeinsam nachhaltig entwickeln!



Nachhaltigkeit ist eine Teamaufgabe. Wir brauchen dafür alle gesellschaftlichen Gruppen, Organisationen, Unternehmen und Einzelpersonen. Zum RENN.mitte-Auftakt für das  Gemeinschaftswerk, das vom Rat für nachhaltige Entwicklung RNE ausgerufen wird laden wir Sie sehr herzlich zu unserem Metropolregiontag ein. Das Thema ist diesmal:

 

"Berlin-Brandenburg: Metropolenregion gemeinsam nachhaltig entwickeln!"

 

Berlin 21 e.V. und Brandenburg 21 e.V., sowie  laden ein die besonderen Herausforderungen, die in der Metropolenregion Berlin-Brandenburg bestehen zu diskutieren und gemeinsam zu überlegen, wie die Zusammenarbeit in ausgewählten Feldern gestärkt werden kann. Nach einem wissenschaftlichen Input, Podiumsdiskussion mit hochrangigen Vertreterinnen aus Ministerium und Senatsverwaltung und Arbeitsphasen mit der Berlin-Brandenburger Zivilgesellschaft, wird zu Kulturprogramm und Party geladen.

 

Ablauf:

 

12:00   Begrüßung

 

 

12:15    Kurzvorstellung von Initiativen aus Brandenburg und Berlin mit anschließendem „Speed dating“

 

14:00   Vortrag „Nachhaltige Regionalentwicklung“

Prof. Dr. Jörg Knieling, HafenCity Universität Hamburg

 

14:30    Podiumsdiskussion „Berlin-Brandenburg - Nachhaltige Metropolenregion gemeinsam entwickeln!“ mit

  • Michael Brentrup, Abteilungsleiter Planung der Staatskanzlei des Landes Brandenburg

  • Dr. Silke Karcher, Staatssekretärin für Umwelt und Klimaschutz, Berliner Senatsverwaltung für Umwelt, Mobilität, Verbraucherschutz und Klimaschutz (angefragt)

  • Prof. Dr. Jörg Knieling, HafenCity Universität Hamburg

  • Nele Techen, stellv. Vorsitzende DGB Berlin-Brandenburg

 

     Moderation: Julia Vismann, radioeins

 

15:15   Kaffeepause

 

15:45   World Café - Vorstellung der Tische

 

16:00   World Café

 

18:00    Round-up World-Café

 

18:30 Empfang & Get together

 

Bitte informieren Sie sich zwei Tage vor der Veranstaltung auf unserer Webseite über das aktuelle Hygienekonzept.

 

Die Teilnahme ist kostenfrei. Zur besseren Planung bitten wir um Anmeldung bis zum 11. Mai 2022.

 

Hinweis: Die Ergebnisse der Tagung werden als Beitrag zum Gemeinschaftswerk eingespeist in die RENN.mitte-Jahrestagung am folgenden Tag am gleichen Ort: Transformation zur Kreislaufwirtschaft. gemeinsam - gerecht - gestalten

 

 

TWITTERFEED

Besuchen Sie auch unseren Twitteraccount

VERANSTALTUNGEN

Nächste Veranstaltungen:

13. 08. 2022

 

20. 08. 2022

 

23. 08. 2022