BannerbildImpression von der 1. Brandenburger Nachhaltigkeitsplattform in CottbusDie Preisträger des Projekt Nachhaltigkeit 2019 aus dm RENN.mitte-Gebiet, Foto: WessollekBannerbildRENN.mitte-Jahrestagung 2019BannerbildProjekt "Bewusst zu Gast"BannerbildBannerbild

Wettbewerb zum Bundespreis Stadtgrün 2020: Kommunen in Brandenburg beteiligen sich

20. 07. 2020

Der Bundespreis Stadtgrün wird 2020 zum ersten Mal vom Bundesministerium des Inneren, für Bau und Heimat ausgelobt. Er zeichnet außergewöhnliches Engagement für urbanes Grün, vielfältige Nutzbarkeit, gestalterische Qualität, innovative Konzepte und integrative Planungsansätze aus.

Der Bundespreis Stadtgrün wird – diesen Zielstellungen folgend - in den Kategorien gebaut, gepflegt, genutzt bzw. gemanagt vergeben. Er ist mit einem Preisgeld von insgesamt 100.000 Euro dotiert. Vorgesehen ist, je Kategorie einen Hauptpreis und zwei Anerkennungen zu vergeben.

Alle Projekte, die für den Bundespreis Stadtgrün nominiert bzw. ausgezeichnet wurden, dürfen mit dem Preis werben und das Logo des Bundespreises Stadtgrün hierfür verwenden.

Die Preisverleihung findet im September 2020 in Berlin statt. Die Preise werden in einem Festakt übergeben. Für alle Wettbewerbseinreicher besteht die Möglichkeit, im Rahmen der Preisverleihung an einem Erfahrungsaustausch teilzunehmen.

Aus dem Land Brandenburg haben sich am Preiswettbewerb u.a. die Projekte

  • Kinderspielplatz „Traumzauberwald am Straussee“, Fichteplatz im Stadtzentrum nahe der Altstadt,
  • Wiederbelebung des Kleistparks in Frankfurt (Oder),
  • Bürgerpark und Gartendenkmal Marienberg, Brandenburg a.d. Havel,
  • Torplatz am Museum in Eberswalde,
  • Bürgergarten Templin,
  • Jugendfreizeitplatz „Strand für alle“, Storkow (Mark),
  • Natur- und Erlebnisort Schlichower Höhe im Cottbusser Ortsteil Dissenchen/Schlichow

beteiligt.

Ft.

 

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Wettbewerb zum Bundespreis Stadtgrün 2020: Kommunen in Brandenburg beteiligen sich

TWITTERFEED

Besuchen Sie auch unseren Twitteraccount

VERANSTALTUNGEN