Statistisches Bundesamt veröffentlichte aktualisierten Indikatorenbericht zur deutschen Nachhaltigkeitsstrategie

19.12.2018

Die Aussichten für eine nachhaltige Entwicklung in Deutschland sind "heiter bis wolkig". Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) anlässlich der Veröffentlichung des Indikatorenberichtes 2018 zur Deutschen Nachhaltigkeitsstrategie mitteilt, ist die Zielerreichung bei einem Teil der Indikatoren noch nicht sichergestellt. Eine schnelle Einschätzung der Entwicklung wird durch Wettersymbole ermöglicht.


 

Über ein Drittel der Indikatoren (24 der 65 Indikatoren) haben die von der Bundesregierung angestrebten Ziele der Deutschen Nachhaltigkeitsstrategie bereits erreicht oder könnten sie bei gleichbleibender Entwicklung erreichen (sonnig). Hingegen würde das jeweilige Ziel bei 28 Indikatoren wie zum Beispiel Treibhausgasemissionen oder dem Verdienstabstand zwischen Frauen und Männern nach jetzigem Stand verfehlt, da sie sich zwar in die gewünschte Richtung entwickeln, jedoch nicht mit der erforderlichen Geschwindigkeit (leicht bewölkt bis wolkig). Dagegen entfernen sich insgesamt 8 Indikatoren vom angestrebten Ziel der Bundesregierung, darunter der Primärenergieverbrauch und die Adipositasquote (Gewitter).


 

Die zu erreichenden Zielwerte, die Indikatoren, ihre Datengrundlagen, Berechnungen und grafischen Darstellungen sind von der Bundesregierung beschlossen worden. Die Bundesregierung folgt im Aufbau der Deutschen Nachhaltigkeitsstrategie und in der Auswahl der Indikatoren inhaltlich der Agenda 2030 der Vereinten Nationen und den zugehörigen 17 Zielen für eine nachhaltige Entwicklung (Sustainable Development Goals, SGDs). Daher wurde, thematisch passend, mindestens ein Indikator zu jedem der 17 Ziele in die Strategie aufgenommen.

 

In der Pressemitteilung des Statistischen Bundesamtes vom 06.12.18 wird eine Übersicht zur Entwicklung bei den „Wetterlagen“ der Indikatoren gegeben:

 

 

Anteil der Indikatoren mit entsprechender Bewertung

Wetterlage“

Indikatorenbericht

Jahr 2016

Jahr 2018

in Prozent

Sonnig

34,9

36,9

Leicht bewölkt

7,9

12,3

Wolkig

30,2

30,8

Gewitter

17,5

12,3

Ohne Bewertung

9,5

7,7

 

 

Ein Beispiel für aktuellen Handlungsbedarf aus dem Bericht: Die Entwicklung beim Indikator „Artenvielfalt und Landschaftsqualität“:

"Der Indikator zeigt die Bestandsentwicklung für 51 ausgewählte Vogelarten in Form eines Index. Der Wert des Indikators für Artenvielfalt und Landschaftsqualität lag im Jahr 1990 deutlich unter den Werten, die für die Jahre 1970 und 1975 rekonstruiert wurden. In den letzten zehn Berichtsjahren (2005 bis 2015) hat sich der Wert des Indikators weiter verschlechtert. Im Jahr 2015 lag er bei 70,3 % des Zielwerts. Bei gleichbleibender Entwicklung ist eine Zielerreichung im Jahr 2030 nicht absehbar.“

 

Quellen: Pressemitteilung des Statistischen bundesamtes Nr. 474 vom 06.12.2018: Aktualisierter Indikatorenbericht zur deutschen Nachhaltigkeitsstrategie; Indikatorenbericht 2018

 

Ft.

 
TWITTERFEED

Besuchen Sie auch unseren Twitteraccount

VERANSTALTUNGEN