Jahresrückblick 2023 - Ein Blick zurück in BildernBannerbildGemeinschaftswerk NachhaltigkeitBannerbild
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Stadt-Land-Zukunft

13. 03. 2024 bis 14. 03. 2024

Städte und Regionen spielen bei der Transformation zur Nachhaltigkeit eine zentrale Rolle. Deshalb fördert das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) seit 2015 die Zukunftsstadtforschung, in der innovative Lösungen für nachhaltige Städte erforscht und erprobt werden. Mit der neuen Transformationsinitiative „Stadt-Land-Zukunft“ setzt das BMBF an den bisher erzielten Ergebnissen an und entwickelt die Zukunftsstadtforschung in der Zukunftsstrategie „Forschung und Innovation“ der Bundesregierung weiter. Die neue Transformationsinitiative ist der zentrale Baustein, um Mobilität, Gebäude sowie Stadt- und Regionalentwicklung nachhaltig zu gestalten.

 

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung lädt Sie ein zur
 

Stadt-Land-Zukunft

Konferenz Zukunftsstadt 2024

am 13. und 14. März 2024

Alte Münze, Molkenmarkt 2, 10179 Berlin

(Präsenzveranstaltung)
 

Soziale und digitale Innovationen sind auch zukünftig Treiber für kommunale und regionale Transformationsprozesse. Es gilt dabei neue Wege zu gehen, wie Ergebnisse inter- und transdisziplinärer Forschung breitenwirksam in die Region übertragen werden können. Darüber möchten wir mit Ihnen in Workshops und Diskussionsrunden mit Akteuren aus der Wissenschaft, Praxis und Wirtschaft in den Austausch kommen. Auf dem Markt der Möglichkeiten präsentiert sich die aktuelle Forschung zu neuen Ergebnissen und Anwendungen für die kommunale Praxis.

 

Bitte merken Sie sich den Termin schon jetzt vor.

 

Nähere Informationen finden Sie demnächst auf der Website: www.fona.de

 
Foto zur Veranstaltung (Bild vergrößern)

 

Veranstaltungsort

Alte Münze, Molkenmarkt 2, 10179 Berlin

 

Veranstalter

Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)

 

Weiterführende Links

Weitere Informationen in Kürze hier!
 
Fehlt eine Veranstaltung? [ Hier melden! ]