BannerbildGemeinschaftswerk NachhaltigkeitBannerbild
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Fachforum Nachhaltige Entwicklung und Digitalisierung vor Ort verknüpfen: Kommunale Lösungen und digitalpolitische Anforderungen in Brandenburg

20. 10. 2022 von - Uhr

Kommunen in Brandenburg müssen stärker denn je die Herausforderungen der Nachhaltigen Entwicklung und Digitalisierung bewältigen. Beide Handlungsfelder sind jeweils für sich komplex, können miteinander konkurrieren und sich wechselseitig ausbremsen. Um Kommunen zukunftsfähig zu entwickeln, müssen diese Transformationsprozesse jedoch zusammen gedacht und als gemeinsamer Gestaltungsauftrag betrachtet werden. Das ist eine große Aufgabe für Kommunen, z.B. bei der Daseinsvorsorge in den Bereichen Energie, Mobilität, Wasser/Abwasser, Gesundheit, Bildung und Umweltschutz. Hierbei sind Politik und Verwaltung, aber auch Bürgerinnen und Bürger, Unternehmen und Zivilgesellschaft vor Ort gefordert.

 

Diesen Themen widmet sich das Fachforum Nachhaltige Entwicklung und Digitalisierung vor Ort verknüpfen: Kommunale Lösungen und digitalpolitische Anforderungen in Brandenburg welches am 20. Oktober 2022 im Rahmen der Smart Country Convention von 10 bis 15 Uhr stattfindet. Wir möchten Sie herzlich zu diesem Fachforum einladen und würden uns freuen, wenn Sie mit uns und den anderen Teilnehmenden ins Gespräch kommen. 

 

Die Veranstaltung wird durch die Arbeitsgruppe nachhaltige Digitalisierung der Nachhaltigkeitsplattform Brandenburg organisiert und findet in Kooperation mit Brandenburg 21 e.V/Renn.Mitte, der Hochschule für Nachhaltige Entwicklung Eberswalde (HNEE) und der Wirtschaftsförderung Brandenburg statt.

 

Im Fokus der Veranstaltung stehen Brandenburger Kommunen mit ihrem breiten Spektrum von den ländlichen Räumen bis hin zur Metropolregion Berlin-Brandenburg. Das Fachforum versteht sich als Austauschplattform für Erfahrungen, Ideen und Konzepte. Ausgangspunkt bilden die konkreten Probleme der Kommunen. Dafür sollen Lösungsansätze diskutiert, Beispiele und konkrete Schritte vorgestellt werden. Dabei soll kritisch geprüft werden, inwiefern Digitalisierung zur nachhaltigen (Kommunal-)Entwicklung beitragen, wo Chancen und Grenzen liegen. Denn Digitalisierung wird als Mittel, nicht als Ziel verstanden. 

 

Wir würden uns freuen, Sie auf der Veranstaltung begrüßen zu dürfen!

Die Teilnahme ist kostenlos. 

 

Den Programmentwurf, sowie weitere Informationen zur Registrierung finden Sie auf unserer Webseite unter: https://plattform-bb.de/event/fachforum-ag-digitalisierung/

 

Gern können Sie diese Einladung in Ihren Netzwerken streuen. 

 

Für Rückfragen steht Ihnen  jederzeit gern zur Verfügung. 

 

Mit freundlichen Grüßen,

 

Peter Ligner      

Brandenburg 21 e.V.

RENN.mitte - Koordinierungsstelle Brandenburg

Co-Leitung – AG Digitalisierung

 

Benjamin Nölting 

Governance regionaler Nachhaltigkeitstransformation

Hochschule für Nachhaltige Entwicklung Eberswalde

Co-Leitung AG Digitalisierung

 

Ira Matuschke

Wissenschaftliche Leiterin der Geschäftsstelle 

Nachhaltigkeitsplattform Brandenburg

 
© Messe Berlin GmbH
© Messe Berlin GmbH

Foto zur Veranstaltung

 

Veranstaltungsort

hub27, Messegelände Berlin. Messedamm 22, 14055 Berlin

 

Veranstalter

Arbeitsgruppe nachhaltige Digitalisierung der Nachhaltigkeitsplattform Brandenburg

 

Weiterführende Links

+++ weitere Informationen und Programm +++
+++ Anmeldung zum Fachforum +++
Link zur Smart Country Convetion
 
Fehlt eine Veranstaltung? [ Hier melden! ]