Bannerbild#gemeinsamfuermorgenBannerbildBannerbild#tatenfürmorgen - Deutsche Aktionstage Nachhaltigkeit

Stadtkids,Landkids in Baek

Übergeordnete Angaben zum Projekt oder zur Aktion
Titel:
Stadtkids,Landkids in Baek
 
Ort:
19348 Baek, Hauptstr.3
 
Projektwebseite:
 
Projekt ist Teil der Lokalen Agenda 21:
Ja
 
Gefördert durch:
 
Beginn:
30. 11. -0001
 
Ende:
30. 11. -0001
 
Ebene:
Bundesland
 
Handlungsfelder:
  • umweltgerechtes Bauen und Wohnen
  • umweltverträgliche Freizeitgestaltung / Sport
  • umweltverträglicher Tourismus / naturnahe Erholung
 
Zielgruppen:
  • Kinder / Jugendliche
 

Informationstexte
Kurzbeschreibung:

Objekt:Das Haus wurde um die Jahrhundertwende als Meierei gebaut. Es ist ein für die Priegnitz typischer roter Ziegelbau, unterteilt in vier verschiedene Bereiche. Durch unterschiedliche Höhen und durch einen Holzturm in der Mitte sieht das Haus wie eine Mischung aus Villa Kunterbunt und einem Landbahnhof aus. Bei der Sanierung wurde und wird besonders auf Erhaltung und Erneuerung des alten Bestandes geachtet. Aus Gesprächen mit Nachbarn und ehemaligen Bewohnern konnte der Urzustand weitgehend hergestellt werden. Es unterteilt sich in einen Wohnbereich, einem zu DDR Zeiten als Sparkasse und BHG gewerblich genutztem Bereich. Letzterer umfasst mehr als 150 qm, wobei ein Raum davon allein schon 100qm umfasst, sich in verschiedene Ebenen unterteilt und und eine offene Verbindung zum Keller und Garten hat. Eine Nutzung als Aufenthaltsraum mit Küche für mehr als 20 Menschen.
Projekt: Die Idee war und ist, dieses Grundstück für Familien aus der Stadt zu öffnen, um Ihnen kostenlose Aufenthalte in der Priegnitz zu ermöglichen. Dies wurde in den vergangenen drei Jahren vorrangig in den Sommermonaten gut angenommen. Die Stadtkinder können bei uns Übernachten
und durch die Begegnung mit den Landkindern, deren Umfeld und den Bauern die ländliche Region kennenlernen. Die Kinder machen z.B. morgens einen Rundgang durch das Dorf um Milch, Brot,Eier usw.in den Gehöften zu besorgen. Daraus werden gemeinsam Mahlzeiten bereitet. Dies wurde schonend eingeführt, so das ein verantwortungsvoller und bewußter Kontakt zum Dorf und zur Schule entstanden ist. Es konnten Vorurteile gegenüber Fremden abgebaut und Raum für Kommunikation geschaffen werden.
Hinter dem Haus ist ein 2300qm großer Garten mit Kräuterschnecke, Blumenbeeten, Obstbäumen, Spiel- und Turngeräten, Lagerfeuerstelle und Natursauna.
Um auch im Winter Treffen stattfinden lassen zu können, haben wir im Innenbereich noch viel zu tun. Da wir fast alles aus eigener Tasche bzw. aus Fördergeldern finanzieren und die baulichen Maßnahmen zu 80% von uns und Freunden geleistet werden, hoffen wir den Innenbereich im Winter 05/06 anbieten zu können.



Publikationen:

Jegliche Veröffentlichungen erfolgten über Mund zu Mund Propaganda, über Freunde im Ort, in Berlin und Potsdam.


Ansprechpartner:
Name:
David Burkhardt/Ulrike Hofmann
 
Institution:
 
Straße:
Hauptstr.3/ oder C.v.O. Str.26
 
Ort:
10555 Baek / oder Potsdam
 
E-Mail:
andre.falk@web.de
 
Telefon:
0331/2706044 / 0179 2237582
 
Fax:
 


TWITTERFEED

Besuchen Sie auch unseren Twitteraccount

VERANSTALTUNGEN

Nächste Veranstaltungen:

13. 08. 2022

 

20. 08. 2022

 

23. 08. 2022