RENN.mitte-Ausstellung BannerbildSave the Date: Nachhaltige Metropolregion Berlin-Brandenburg5. Jahrestagung RENN.mitte: Transformation zur Kreislaufwirtschaft, gemeinsam - gerecht - gestalten

Wahrenkorb 21 Elbe-Elster-Land

Übergeordnete Angaben zum Projekt oder zur Aktion
Titel:
Wahrenkorb 21 Elbe-Elster-Land
 
Ort:
Region Elbe-ELster
 
Projektwebseite:
 
Projekt ist Teil der Lokalen Agenda 21:
Ja
 
Gefördert durch:
 
Beginn:
21. 05. 2004
 
Ende:
01. 10. 2004
 
Ebene:
Region
 
Handlungsfelder:
 
Zielgruppen:
 

Informationstexte
Kurzbeschreibung:

Wir wollen Produzenten und Verbraucher regionaler Lebensmittel zusammen bringen. Im Elbe-Elster-Land gäbe es gute Chancen, mehr Lebensmittel aus regionaler Produktion zu produzieren und zu konsumieren. Gelänge dies, dann wäre das für Wirtschaft, Gewerbetreibende und für Beschäftigung ein Gewinn, ebenso aber auch für die Verbraucher, die ihre Lebensmittel frisch und in guter Qualität vom Produzenten aus der eigenen Region erhalten. Auch nach außen hin wäre die Anziehungskraft des Elbe-Elster-Landes größer. Gesucht werden 21 Personen aus dem Elbe-Elster-Land, die sich freiwillig in der Zeit vom 21.August - 21.September 2004 so weit wie möglich von Lebensmitteln aus regionaler Produktion ernähren. Sie werden in dieser Zeit von der Elbe-Elster-Rundschau begleitet, berichten ihre Erfahrungen, die sie hierbei sammeln. Ebenso kommen Produzenten regionaler Produkte zu Wort und können im Rahmen dieser Kampagne werben, aber auch ihre Vorstellungen für eine Verbesserung der regionalen Lebensmittelproduktion und für den Absatz darstellen.Zu dieser Aktion rufen der Kreisbauernverband Herzberg/Bad Liebenwerda e. V., die Lausitzer-Rundschau und der Förderverein Lokale Agenda 21 Elbe-Elster e. V. auf. Die Aktion wird durch das Projekt Arbeit in der Region Elbe-Elster unterstützt und begleitet.
o Wie ist der Zeitablauf?
21. Mai (22. Mai): Aufruf zur Aktion WK21 EE
21. Juni Ende der Bewerbungsfrist
21. Juli Abschluss des Auswählens der Bewerber und Vorstellen in der Presse
21. Juli Veröffentlichung einer Liste regionaler Produkte und Anbieter
21. August Beginn der Ernährung von regionalen Produkten
21. September Abschluss (oder nicht?) der Ernährung mit regionalen Produkten
01. Oktober (16:00 ?18:00 Uhr im Gutshof Saathain) öffentliche Abschlussveranstaltung mit Teilnehmern des Versuchs sowie mit regionalen Produzenten(Tag der Regionen)



Publikationen:

www.aree.de/index2.htm.
Unter dieser Adresse finden Sie auch ein Diskussionsforum, den Download des ?Einkaufsbuches? sowie eine Liste regionaler Produkte/ Anbieter.


Ansprechpartner:
Name:
Uschi Kruschel
 
Institution:
Projekt
 
Straße:
L.-Jahn-Str. 24
 
Ort:
04916 Herzberg
 
E-Mail:
info@aree.de
 
Telefon:
03535 248437
 
Fax:
03535 2480499
 


TWITTERFEED

Besuchen Sie auch unseren Twitteraccount

VERANSTALTUNGEN

Nächste Veranstaltungen:

13. 04. 2022

 

17. 05. 2022

 

30. 05. 2022