RENN.mitte-Ausstellung BannerbildSave the Date: Nachhaltige Metropolregion Berlin-Brandenburg5. Jahrestagung RENN.mitte: Transformation zur Kreislaufwirtschaft, gemeinsam - gerecht - gestalten

Vernetzungsstrategie ÖQ-BNE – Erarbeitung strategischer Grundlagen zur Verbesserung der öffentli-chen Wahrnehmung und Qualifizierung Brandenburger BNE-Akteure

Übergeordnete Angaben zum Projekt oder zur Aktion
Titel:
Vernetzungsstrategie ÖQ-BNE – Erarbeitung strategischer Grundlagen zur Verbesserung der öffentli-chen Wahrnehmung und Qualifizierung Brandenburger BNE-Akteure
 
Ort:
14467 Potsdam
 
Projekt ist Teil der Lokalen Agenda 21:
Nein
 
Gefördert durch:
Ministerium für ländliche Entwicklung, Umwelt und Landwirtschaft (MLUL): BNE-Richtlinie
 
Beginn:
15. 06. 2017
 
Ende:
31. 10. 2018
 
Ebene:
Bundesland
 
Handlungsfelder:
  • Sonstiges
 
Zielgruppen:
  • Vereine / Verbände
  • Verwaltungen
  • Sonstige
 

Informationstexte
Kurzbeschreibung:

#BNE 2020: Strategischer Handlungsrahmen

Die Mitglieder der Brandenburger AG BNE haben in einem partizipativen Prozess einen strategischen Handlungsrahmen für die Qualitätsentwicklung im Bereich der nonformalen Bildung erarbeitet.
In ihm werden Entwicklungsziele und Maßnahmen benannt, die in den Handlungsfeldern „Verbesserung der öffentlichen Wahrnehmung von BNE“ sowie „Verbesserung der Qualifizierung von BNE-Akteur*innen“ zu einer Qualitätsentwicklung von BNE in Brandenburg bis zum Jahr 2020 beitragen sollen.



Publikationen:

Der Handlungsrahmen ist als kostenloser Download unter dem o.g. Link verfügbar.


Ansprechpartner:
Name:
Melanie Nelkert
 
Institution:
ANU Brandenburg e.V.
 
Straße:
Lindenstraße 34
 
Ort:
14467 Potsdam
 
E-Mail:
nelkert@anu-brandenburg.de
 
Telefon:
0331/2015515
 
Fax:
 


TWITTERFEED

Besuchen Sie auch unseren Twitteraccount

VERANSTALTUNGEN

Nächste Veranstaltungen:

13. 04. 2022

 

16. 05. 2022

 

17. 05. 2022