RENN.mitte-Ausstellung BannerbildSave the Date: Nachhaltige Metropolregion Berlin-Brandenburg5. Jahrestagung RENN.mitte: Transformation zur Kreislaufwirtschaft, gemeinsam - gerecht - gestalten

Klimagarten - Gartenklima

Übergeordnete Angaben zum Projekt oder zur Aktion
Titel:
Klimagarten - Gartenklima
 
Ort:
14467 Potsdam
 
Projekt ist Teil der Lokalen Agenda 21:
Nein
 
Gefördert durch:
Ministerium für ländliche Entwicklung, Umwelt und Landwirtschaft (MLUL): BNE-Richtlinie
 
Beginn:
01. 11. 2017
 
Ende:
31. 01. 2019
 
Ebene:
Bundesland
 
Handlungsfelder:
  • Forschendes Lernen (Exkursionen, Experimente... )
  • Partizipatives Lernen (aktive Beteiligung an nachhalt. Entwicklung im Umfeld)
  • Erwerb sozialer Kompetenzen
  • Vermittlung von ökologischen Zusammenhängen
  • Vermitteln von Perspektiven für die Zukunftsgestaltung
 
Zielgruppen:
  • Vereine / Verbände
  • Sonstige
 

Informationstexte
Kurzbeschreibung:

Der Klimawandel gilt als eines der bedeutendsten Herausforderungen der kommenden Jahrzehnte. Das Wissen zu den Auswirkungen ist bereits weit verbreitet. Dennoch gibt es Bereiche, die bisher kaum beleuchtet wurden.
Einer von ihnen ist das Thema Gärten, welche Auswirkungen sie auf den Klimawandel haben, wie diese von ihm beeinflusst werden und welche Möglichkeiten der Anpassung es gibt.

Diese Themen sind bisher wenig in die Zivilgesellschaft hineingetragen worden. Um dies näher in den Fokus der Öffentlichkeit zu rücken bedarf es vermehrt Bildungsmaterialien zum Thema.

Ziel des Projektes war es sich dem weiten Themenfeld Klima über Gärten zu nähern und auf diese Weise einen Lebensweltbezug herzustellen sowie relevante Akteur*innen der außerschulischen Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) untereinander zu vernetzen. Dies ermöglicht es sich mit dem Thema praktisch auseinander zu setzten, eigene Handlungen und Lebensweisen zu reflektieren und nach Möglichkeit diese auch auf globaler Ebene zu betrachten.

Neben Exkursionen für Multiplikator*innen sowie einer Abschlussveranstaltung wurde eine Publikation erstellt sowie eine ausleihbare Materialkiste mit Literatur und Spielen zusammengetragen.
Das Projekt wurde in Kooperation mit der BUNDjugend Brandenburg e.V., VERN e.V. und Ackerdemia e.V. umgesetzt.
Zielgruppe des Projektes sind außerschulische Multiplikator*innen der BNE in Brandenburg.



Publikationen:

Von der ANU Brandenburg wurde eine Broschüre erarbeitet, sie soll als Einstieg in die Thematik Klima und Gärten dienen. Neben Hintergrundinformationen bietet sie Methoden für die Anwendung in der Praxis, die an das Thema angepasst wurden und im Zusammenhang mit dem Erwerb von Kompetenzen erläutert werden. Zudem wurde ein Brettspiel konzipiert, dass Grundlagen des klimagerechten Gärtnerns vermitteln soll. Die Vorlage kann selbst auf Papier ausgedruckt werden. Beides kann kostenlos auf der o.g. Homepage der ANU heruntergeladen werden.


Ansprechpartner:
Name:
Melanie Nelkert
 
Institution:
ANU Brandenburg e.V.
 
Straße:
Lindenstraße 34
 
Ort:
14467 Potsdam
 
E-Mail:
info@anu-brandenburg.de
 
Telefon:
0331/2015515
 
Fax:
 


TWITTERFEED

Besuchen Sie auch unseren Twitteraccount

VERANSTALTUNGEN

Nächste Veranstaltungen:

13. 04. 2022

 

17. 05. 2022

 

30. 05. 2022