Bannerbild#gemeinsamfuermorgenBannerbildBannerbild#tatenfürmorgen - Deutsche Aktionstage Nachhaltigkeit

Nachhaltiges Bildungshaus Brandenburg

Übergeordnete Angaben zum Projekt oder zur Aktion
Titel:
Nachhaltiges Bildungshaus Brandenburg
 
Ort:
14798 Havelsee OT Fohrde
 
Projekt ist Teil der Lokalen Agenda 21:
Nein
 
Gefördert durch:
Ministerium für Ländliche Entwicklung, Umwelt und Landwirtschaft: BNE-Richtlinie
 
Beginn:
01. 07. 2017
 
Ende:
31. 12. 2018
 
Ebene:
Stadtteil / Ortschaft / Dorf
 
Handlungsfelder:
  • nachhaltiger Konsum (Fairer Handel, Ökologische Produkte ...)
  • Erwerb sozialer Kompetenzen
  • Vermittlung von ökologischen Zusammenhängen
  • Vermitteln von Perspektiven für die Zukunftsgestaltung
 
Zielgruppen:
  • Kinder / Jugendliche
  • Familien
  • Migrantinnen / Migranten
  • Vereine / Verbände
  • Sonstige
 

Informationstexte
Kurzbeschreibung:

Die Villa Fohrde hat mit dem Projekt beispielhaft für andere Bildungshäuser in Brandenburg aufgezeigt, wie die BNE-Qualitätskriterien des Landes umgesetzt werden können.
Wir verstehen dies als fortlaufenden Prozess von Analyse, Ausprobieren, Reflektieren, Vermitteln und Verbessern. Somit erfolgte auch ein intensiver Austausch mit vielfältigen Akteur*innen in der Brandenburger Bildungslandschaft.

Die Villa Fohrde entwickelte im Rahmen des Projektes kleine und größere BNE-Bildungsmodule und verbesserte ihre Nachhaltigkeitskommunikation (Webseite, Gästemappen, Produktgeschichten etc.). Das Projekt bezog sich auf die Verzahnung von Bildungsbereich und Hausmanagement, um ein authentisches Gesamtbild im Sinne des whole institution approach zu schaffen. Das Energiemanagement des Hauses wurde unter die Lupe genommen, die Anreisesituation der Gäste analysiert, der Einkauf für die Küche des Seminarbetriebes auf regionale, faire und ökologische Produkte erweitert. Viele weitere Maßnahmen wurden umgesetzt, u.a. zwei Vernetzungstreffen.



Publikationen:

Artikel: Politische Bildung klimaneutral von Julia Wunderer (Villa Fohrde e.V.) in der Zeitschrift Außerschulische Bildung 3/2020 des Arbeitskreises deutscher Bildungsstätten e.V.


Ansprechpartner:
Name:
Julia Wunderer
 
Institution:
Villa Fohrde Bildungs- und Kulturhaus e.V.
 
Straße:
August-Bebel-Straße 42
 
Ort:
14798 Havelsee OT Fohrde
 
E-Mail:
julia.wunderer@villa-fohrde.de
 
Telefon:
033834-50282
 
Fax:
 


TWITTERFEED

Besuchen Sie auch unseren Twitteraccount

VERANSTALTUNGEN

Nächste Veranstaltungen:

13. 08. 2022

 

20. 08. 2022

 

23. 08. 2022