Bannerbild#gemeinsamfuermorgenBannerbildBannerbild#tatenfürmorgen - Deutsche Aktionstage Nachhaltigkeit

Der Volkspark summt!

Übergeordnete Angaben zum Projekt oder zur Aktion
Titel:
Der Volkspark summt!
 
Ort:
14469 Potsdam
 
Projektwebseite:
 
Projekt ist Teil der Lokalen Agenda 21:
Ja
 
Gefördert durch:
Ministerium für Ländliche Entwicklung, Umwelt und Landwirtschaft
 
Beginn:
30. 10. 2017
 
Ende:
30. 06. 2018
 
Ebene:
Stadt / Gemeinde
 
Handlungsfelder:
  • Natur- und Artenschutz
  • ökologische Gestaltung von öffentlichen Freiflächen / des Wohnumfeldes
  • Forschendes Lernen (Exkursionen, Experimente... )
  • Partizipatives Lernen (aktive Beteiligung an nachhalt. Entwicklung im Umfeld)
  • Vermittlung von ökologischen Zusammenhängen
 
Zielgruppen:
  • Kinder / Jugendliche
  • Familien
  • Behinderte
 

Informationstexte
Kurzbeschreibung:

In Kooperation mit zwei Imkern, die im Volkspark Bienenvölker halten, möchten wir einem großen Besucherpublikum den Nutzen der Honigbienen nahebringen. Wir wollen Menschen unterschiedlichen Alters dazu anstiften, "Bienenretter" zu werden. Dafür wurde der Bienenstandort so ausgebaut, dass Besucher im Rahmen von Führungen mit den Imkern nahe an die Bienenvölker herankommen, diese beobachten können und einen Einblick in die spannende Welt der Honigbienen erhalten. Wir wollen auch über die Bedrohung der Honig- und Wildbienen aufklären und Möglichkeiten zeigen, wie man Bienen helfen kann. Neben Führungen an Wochenenden für alle interessierten Besucher, bieten wir im Rahmen des Umweltbildungsprogrammes "Grünes Klassenzimmer" und der im September 2018 veranstalteten Klimawoche Unterrichtsprogramme und Aktionen zum Thema "Rettet die Bienen!" an.



Publikationen:

Eine große Informationstafel am Bienenstandort weist auf das Projekt "Der Volkspark summt!" hin.
Die Veranstaltungen werden auf der Homepage des Volksparks (www.volkspark-potsdam.de) und in der Presse beworben.


Ansprechpartner:
Name:
Susann Müller
 
Institution:
BgA Volkspark der Stadt Potsdam vertreten durch die ETBF GmbH
 
Straße:
Pappelallee 4
 
Ort:
14469 Potsdam
 
E-Mail:
Susann.Mueller@Propotsdam.de
 
Telefon:
0331 6206 426
 
Fax:
0331 6206 429
 


TWITTERFEED

Besuchen Sie auch unseren Twitteraccount

VERANSTALTUNGEN

Nächste Veranstaltungen:

13. 08. 2022

 

20. 08. 2022

 

23. 08. 2022