Ausstellung in LübbenauAuszeichnungsveranstaltung Projekt N RENN.mitteGemeinschaftswerk NachhaltigkeitUkraine-InfoTagung Nachhaltige Kommune

Gaia Gardening

Übergeordnete Angaben zum Projekt oder zur Aktion
Titel:
Gaia Gardening
 
Ort:
14473 Potsdam
 
Projektwebseite:
 
Projekt ist Teil der Lokalen Agenda 21:
Ja
 
Gefördert durch:
MLUL
 
Beginn:
07. 03. 2016
 
Ende:
31. 12. 2016
 
Ebene:
Stadtteil / Ortschaft / Dorf
 
Handlungsfelder:
  • Umweltverträgliche Landnutzung
  • ökologische Gestaltung von öffentlichen Freiflächen / des Wohnumfeldes
  • Partizipatives Lernen (aktive Beteiligung an nachhalt. Entwicklung im Umfeld)
  • Erwerb sozialer Kompetenzen
  • Vermittlung von ökologischen Zusammenhängen
 
Zielgruppen:
  • Kinder / Jugendliche
 

Informationstexte
Kurzbeschreibung:

Hinter dem Namen "Gaia Gardening" verbirgt sich ein noch junges ökologisch orientiertes Stadtgarten-Projekt im Potsdamer Stadtteil Zentrum-Ost.
Dort befindet sich der "OstBloQ", ein im Jahr 2015 wiedereröffneter Jugendclub, dessen Grünfläche teilweise der gärtnerischen Kreativität zur Verfügung steht.
Das Projekt ist in erster Linie als Kinder- und Jugend-Angebot konzipiert, jedoch sind natürlich Menschen jedes Alters, jeder Klasse oder Herkunft dazu eingeladen zu partizipieren.
Das Projekt steckt noch in den Kinderschuhen, damit ist also noch genügend Freiraum zur kreativen Entfaltung gegeben.



Publikationen:

Bisher keine.


Ansprechpartner:
Name:
Julian Gärtner
 
Institution:
 
Straße:
Witzlebenstraße 12a
 
Ort:
14057 Berlin
 
E-Mail:
 
Telefon:
 
Fax:
 


[zurück]

Besuchen Sie auch unseren Twitteraccount

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

29. 11. 2022 - 16:00 Uhr bis 20:00 Uhr

 

30. 11. 2022 - 15:00 Uhr bis 18:30 Uhr

 

01. 12. 2022 - 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr