Bannerbild#gemeinsamfuermorgenBannerbildBannerbild#tatenfürmorgen - Deutsche Aktionstage Nachhaltigkeit

Verein

Übergeordnete Angaben zum Projekt oder zur Aktion
Titel:
Verein
 
Ort:
17291 Prenzlau
 
Projektwebseite:
 
Projekt ist Teil der Lokalen Agenda 21:
Ja
 
Gefördert durch:
 
Beginn:
09. 06. 2009
 
Ende:
31. 12. 2009
 
Ebene:
Landkreis
 
Handlungsfelder:
 
Zielgruppen:
 

Informationstexte
Kurzbeschreibung:

Das Projekt "Experimentieren mit der Kraft der Erneuerbaren Energien" soll in unserer anerkannten Umweltbildungs-einrichtung das Schwerpunktthema "Erneuerbare Energien" und "Klimawandel" nachhaltig wirksam werden lassen. Die Zielgruppen sind Kinder- und Jugendliche im außer-schulischen Bereich, sowie die Tagesbesucher unserer Einrichtung(ca 21000 pro Jahr)und Teilnehmer im ehrenamtlichen Bereich bei Infoveranstaltungen und Weiterbildungen.Wir wollen die Teilnehmer für die Problematik des Klimawandels sensibilisieren und den Weg über Erneuerbare Energien als praktizierte Zukunftsvorsorge aufzeigen und erlebbar machen.Durch die Experimentier-anlagen und Autodidakten können die Teilnehmer die Kraft der verschiedenen Eneuerbaren Energieformen erproben.
Es sollen folgende Einheiten entstehen: ein Modell eines Wasserstoff- Hybridantriebes,ein Modell Windkraft,Autodidakten für Biogas und Erdwärme.Modell Photovoltaik. Im Aufbau sollen Schüler integriert werden.



Publikationen:

Das Projekt befindet sich noch in der Anfangsphase, Materialbeschaffung.


Ansprechpartner:
Name:
Monika Ryll
 
Institution:
BUND Ökostation Prenzlau
 
Straße:
Am Scharfrichtersee 2a
 
Ort:
17291 Prenzlau
 
E-Mail:
naturerlebnis-uckermark@web.de
 
Telefon:
03984-806000
 
Fax:
03984-806000
 


TWITTERFEED

Besuchen Sie auch unseren Twitteraccount

VERANSTALTUNGEN

Nächste Veranstaltungen:

13. 08. 2022

 

20. 08. 2022

 

23. 08. 2022