BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildGemeinschaftswerk Nachhaltigkeit
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

FÖJ-Stelle 2023/24 zu besetzen

FÖJ-Stelle 2023/24 zu besetzen (Bild vergrößern)
Bild zur Meldung: FÖJ-Stelle 2023/24 zu besetzen

Wir von Brandenburg 21/RENN.mitte bieten für den FÖJ-Zeitraum 2023/2024 eine FÖJ-Stelle mit dem Schwerpunkt Öffentlichkeitsarbeit, Kommunikation und Ansprache neuer Zielgruppen über Social Media.

 

Folgende Aufgaben warten auf dich:

  • Erarbeitung und Umsetzung einer Social-Media-Strategie

  • Unterstützung der weiteren Öffentlichkeitsarbeit von RENN.mitte in Brandenburg und dem Gemeinschaftswerk (Webseite, Presse und Podcast)

  • Unterstützung bei der Durchführung und Dokumentation von Tagungen und anderen Events

 

Was Du mitbringen solltest:

  • sehr gute Kenntnisse der deutschen Sprache und Freude am Schreiben

  • Erfahrungen mit / Interesse an Sozialen Medien, Fotografie und Bildbearbeitung

  • Spaß an kreativen Arbeitsprozessen

  • Interesse an Öffentlichkeitsarbeit/Kommunikation und Nachhaltigkeit

  • einen zuverlässigen Internetzugang

  • die Bereitschaft, an Veranstaltungen in ganz Brandenburg teilzunehmen

  • eine selbstständige Arbeitsweise

  • Offenheit für Menschen und Kommunikationsfreude

 

Ein eigener Laptop wäre von Vorteil, ist aber nicht zwingend notwendig.

 

Wir bieten dir:

  • Einen Einblick in Brandenburger Kommunal- und Landespolitik

  • Kennenlernen von Nachhaltigkeitsakteur:innen in Brandenburg und dem RENN- Netzwerk

  • Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Kooperationspartnern

  • Weiterbildung zu Bildung für Nachhaltige Entwicklung / Social Media-Konzepten / Bildbearbeitung etc. möglich

  • Mitarbeit in einem freundlichen Team

  • Home Office möglich

 

Über Brandenburg 21:
Unser Verein bündelt und unterstützt vielfältige Aktivitäten zur Umsetzung der
Nachhaltigkeitsziele der Agenda 2030 der UN auf lokaler Ebene in Brandenburg. Dazu sind
wir mit verschiedenen Vereinen und (Kommunal-) Politiker:innen im Austausch,
organisieren Tagungen und andere Veranstaltungen und fördern die Vernetzung von
Akteur:innen. Weiter Informationen über uns findest Du hier.

 

Träger ist der Förderverein Märkischer Wald e.V., der auch die Seminare organisieren wird.

 

Kontakt:

Für Rückfragen stehen wir dir gern zu Verfügung:

Betreuung: Paavo Günther

Inhaltliche Betreuung: Julia Clausner

Email:

 

Richtet eure Bewerbung an:

Brandenburg 21 e.V./Koodinierungsstelle RENN.mitte

Lindenstraße 34

14467 Potsdam

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!