BannerbildGemeinschaftswerk NachhaltigkeitBannerbild
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Norbert Kunz im online-Talk mit Julia Paaß vom Netzwerk Zukunftsorte

15. 07. 2024 von - Uhr

Das Kompetenzzentrum für Soziales Unternehmertum lädt alle Interessierten zu seinem nächsten online-Talk ein! Am 15. Juli um 15 Uhr wird Julia Paaß, Mitbegründerin des Netzwerk Zukunftsorte , die Gesprächspartnerin von Norbert Kunz sein. Das Bild von Brandenburg als einem Flächenland mit vielen “abgehängten Provinzen” ist wohl vielen eine bekannte Vorstellung - aber! - es gilt, dieses Image loszuwerden! Denn die selben Orten tragen in sich das Potential, ein Raum der Innovationen zu werden, in dem vieles möglich ist. Julia Paaß und das Team des Netzwerkes sind für Menschen da, die leerstehende Gebäude und Orte auf dem Land wiederbeleben wollen. Das Netzwerk unterstützt beim Aufbau, Betrieb und bei der Vernetzung dieser Orte. Damit erreichen sie als primäre Ziele: - das Aufzeigen von Wegen für gemeinwohlorientierte Immobilienentwicklung - die Förderung gesellschaftliche Transformation und regionale Innovation In diesem Prozeß trägt das Netzwerk zu der aktuellen Entwicklung bei, Wohn- und Arbeitsorte im ländlichen Raum zu kombinieren. Mit einem Fokus auf die Förderung nachhaltiger, sozialer, ökologischer und ökonomischer Projekte geben sie der Entwicklung sozialer Innovationen in ländlichen Gebieten neuen Raum. Dies können zum Beispiel neue Angebote und Treffpunkte vor Ort sein, welche die Lebensqualität für alle, Zugezogene wie "Alteingesessene", steigern kann. In diesem online-Talk erfahrt ihr alles über die Ziele des Netzwerkes Zukunftsorte, über aktuelle Projekte und natürlich über das Potential, welches die Orte in sich tragen. Durch viel Engagement und die richtige Unterstützung enstehen gerade viele solcher Zukunftsorte. Der Talk ist wie immer interaktiv! Das bedeutet, dass es nach dem Gespräch noch Zeit für Fragen von Teilnehmenden an Frau Paaß geben wird. Der Talk findet online über zoom statt. Wir bitten alle Teilnehmenden, mit ausgeschalter Kamera und ausgeschaltetem Mikro den Raum zu betreten. Nur so können wir die Datenschutzbestimmungen einhalten. Das Kompetenzzentrum für Soziales Unternehmertum in Brandenburg ist ein Projekt der Social Impact gGmbH und wird gefördert aus Mitteln des Landes Brandenburg und des Europäischen Sozialfonds.

 
Foto zur Veranstaltung

 

Veranstaltungsort

online

 

Veranstalter

Kompetenzzentrum für Soziales Unternehmertum in Brandenburg

 

Weiterführende Links

Näheres zur Veranstaltung und Link zur Anmeldung
 
Fehlt eine Veranstaltung? [ Hier melden! ]