BannerbildGemeinschaftswerk NachhaltigkeitBannerbild
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Soziale Landwirtschaft: Chancen – Organisation – Finanzierung

16. 10. 2023 von - Uhr

Soziale Landwirtschaft bietet Menschen mit körperlichen, geistigen und seelischen Beeinträchtigungen Chancen für mehr Lebensqualität in Beruf und Alltag. Landwirtschaftliche Betriebe und Gärtnereien eröffnen auch sozial schwachen Menschen, straffälligen oder lernschwachen Jugendlichen, Drogenkranken, Langzeitarbeitslosen usw. neue Perspektiven. Zunehmend unterbreiten Höfe auch spezielle Lern- und Betreuungsangebote für Senioren, Kinder und Jugendliche.

Im Rahmen dieser eintägigen Veranstaltung stehen praktische Einblicke und Erfahrungen auf betrieblicher Ebene im Vordergrund. Auf zwei landwirtschaftlichen Betrieben in Südniedersachsen können die Teilnehmenden aus erster Hand erfahren, wie Soziale Landwirtschaft funktioniert, welche Möglichkeiten es gibt und welche Aspekte dabei zu beachten sind. Ergänzt wird das Programm durch fachliche Vorträge u.a. zu möglichen Organisations- und Finanzierungsmodellen.

 

Die Teilnahmebeitrag für die Veranstaltung beträgt 35,00 Euro. Darin enthalten sind ein Mittagsimbiss sowie Kaffee, Kaltgetränke, Gebäck und Obst in der Nachmittagspause.

Anmeldung unter untenstehendem link bis zum 09.10.23

 

 

ASG-Seminar-Soziale-Landwirtschaft-10-2023.pdf

 
Foto zur Veranstaltung

 

Veranstaltungsort

Goslar-Immenrode

Deutschen Eiche

Vienenburger Str. 1

38690 Goslar-Immenrode

 

Veranstalter

Agrarsoziale Gesellschaft

 

Karl-Grüneklee-Straße 22
37077 Göttingen

Tel. (0551) 49 709 - 0
Zentrale: Mo–Do 8.00–16.00 Uhr und Fr 8.00–14.00 Uhr


www.asg-goe.de

 

Weiterführende Links

Anmeldung
 
Fehlt eine Veranstaltung? [ Hier melden! ]