Eröffnung der 3. Station der Mitmach-Ausstellung

01. 07. 2022 um 09:00—11:30 Uhr

Das Stadtmuseum Cottbus, die Stadt Cottbus, sowie wir der Brandenburg 21 e.V. laden am 01.07.2022 von 9 - 11:30 Uhr zur Eröffnung der dritten Station der Mitmach-Ausstellung in Brandenburg in den Räumen des Stadtmuseums ein. Neben einem begleiteten Rundgang durch die Ausstellung, bietet diese Auftaktveranstaltung den Raum, sich über (nachhaltige) Entwicklung von Cottbus und Umgebung mit auszutauschen.  An verschiedenen Tischen wird sich konkret über Themen wie Mobilität,Energie oder Ernährung ausgetauscht.

 

Programm

 

8:30- 9:00

Ankunft

 

9:00- 9:30

Begrüßung und Ausstellungserföffnung

  • Prof. Gesine Grande (BTU Cottbus),

  • Stefanie Kaygusuz- Schurmann (Stadtverwaltung Cottbus)

  • Steffen Krestin/ Robert Büschel (Stadtmuseum Cottbus)

  • Marion Piek (Brandenburg 21 e.V.)

 

9:30-10:15

Rundgang durch die Ausstellung

 

10:15-11:15

Ausstellungscafé zu Ideen für ein zukunftsfähiges Cottbus und Umgebung mit den Themen:

 

- Mobilität

- Energie & Wohnen

- Konsum, Kleidung, Ernährung

 

11:15-11:30

Verabschiedung und Ausblick

 

 

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos, bitte melden Sie sich vorab zur besseren Planung unter ausstellung@nachhaltig-in-brandenburg.de an.

 

Im Anschluss an die Eröffnung wird die Ausstellung noch bis zum 15.08.22 im Stadtmuseum Cottbus kostenlos zu sehen sein.

 

Programm Eröffnung

 
Foto zur Veranstaltung

 

Veranstaltungsort

Stadtmuseum Cottbus

Bahnhofstraße 22

03046 Cottbus

 

 

Veranstalter

Stadtmuseum Cottbus, Stadt Cottbus & Brandenburg 21 e.V,