Bannerbild#gemeinsamfuermorgenBannerbildBannerbild#tatenfürmorgen - Deutsche Aktionstage Nachhaltigkeit

Ausstellung: Morgen in Brandenburg - Werkstatt für Zukünfte

13. 04. 2022 bis 05. 06. 2022

Welche Themen bewegen die Brandenburger:innen heute? Wie wird das Land morgen aussehen? Und wer wird es gestalten?

 

An vielen Orten im Land entstehen schon heute vielfältige Perspektiven und neue Räume für das Morgen. Grundsteine werden gelegt, Altes wird wiederbelebt und neu interpretiert. Unsere These lautet: Das ganze Land ist eine Werkstatt für Zukünfte! Lerne zivilgesellschaftliche Projekte und ihre Geschichte(n) und Visionen zwischen Land und Stadt kennen. Alle Beteiligten haben jeweils eine Frage mitgebracht, die sie mit Blick auf die Zukunft beschäftigt. Wir laden ein, mit uns weiterzudenken und neue Fragen zu stellen.

 

Zukunft kann nur gemeinsam entstehen! Mitbestimmung und kreative Beteiligung spielen daher eine entscheidende Rolle für viele der rund 30 Partner, die sich hier präsentieren. Neben der Ausstellung sind Workshops, Diskussionen, Vorträge und Performances zu erwarten.

 

Öffnungszeiten
Dienstag und Mittwoch 11 bis 18 Uhr
Donnerstag 11 bis 20 Uhr
Freitag bis Sonntag, Feiertags 11 bis 18 Uhr
Feiertag 11 bis 18 Uhr
Montag geschlossen (außer an Feiertagen)

 

Eintritt
Für die Ausstellung und für die Veranstaltungen gilt ein freiwilliger Eintritt zwischen 0 und 6 Euro.

 

Materialpauschale für Workshops
5 Euro p.P.

 

Engagierte und Gruppen, die zu zukunftsrelevanten Themen arbeiten, können die Werkstatt als Treffpunkt und zum Netzwerken nutzen. Anfragen bitte an studio@gesellschaft-kultur-geschichte.de

 

 
 

Veranstaltungsort

Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte (HBPG), Schloßstraße 12, 14467 Potsdam

 

Veranstalter

Brandenburgische Gesellschaft für Kultur und Geschichte

 

Weiterführende Links

Projektseite des HBPG
 
TWITTERFEED

Besuchen Sie auch unseren Twitteraccount

VERANSTALTUNGEN

Nächste Veranstaltungen:

13. 08. 2022

 

20. 08. 2022

 

23. 08. 2022