Handlungsfelder

Argumentationshilfe Gute Gründe für nachhaltige Beschaffung von WEED – Weltwirtschaft, Ökologie & Entwicklung e.V., Berlin 2016

 

Herausforderung Klimawandel. 11. Bundeskonferenz der Kommunen und Initiativen. 18. bis 20. Juni 2009, München. InWEnt gGmbH – Servicestelle Kommune in der Einen Welt (Hrsg.), Friedrich-Ebert-Allee 40, 53113 Bonn ( )

 

Der Nachhaltige Warenkorb. Einfach besser einkaufen. Ein Ratgeber. 3. komplett überarbeitete Auflage 2009. Rat für Nachhaltige Entwicklung, Geschäftsstelle c/o GTZ GmbH, Potsdamer Platz 10, 10785 Berlin

 

50 kommunale Klimapartnerschaften bis 2015. Vorstudie. Material, Schriftenreihe der Servicestelle, Heft 42, 2010. InWEnt gGmbH – Servicestelle Kommune in der Einen Welt (Hrsg.), Friedrich-Ebert-Allee 40, 53113 Bonn ( )

 

Statz, A., Wohlfahrth, Ch.: Kommunale Partnerschaften und Netzwerke. Ein Beitrag zu einer transnationalen Politik der Nachhaltigkeit. Heinrich-Böll-Stiftung. Schriften zur Demokratie, Band 20, Berlin 2010 (Bestelladresse: Heinrich-Böll-Stiftung, Schumannstr. 8, 10117 Berlin; )

 

Aktiv vor Ort – Kommunen handeln jetzt! UN-Millenniumentwicklungsziele: Chancen in den Kommunen nutzen! Bonn 2006. Hrsg.: UN-Millenniumskampagne in Deutschland (E-Mail: ) und Servicestelle Kommunen in der Einen Welt/InWEnt gGmbH (E-Mail: )

20 Gute Beispiele. Ideen erfolgreich umsetzen. Grüne Liga Berlin, 2006, Tel. 030/44 33 91-0, E-Mail:

Natürlich. Nachhaltig. Mit Umweltbildung auf dem Weg in die Zukunft. Ein Beitrag zur Dekade der Vereinten Nationen "Bildung für nachhaltige Entwicklung". Hrsg.: Arbeitsgemeinschaft Natur- und Umweltbildung Bundesverband e.V. Philipp-August-Schleißner-Weg 2, 63452 Hanau, Tel. 0 61 82/180 47 78, E-Mail:

Segert, Astrid / Zierke, Irene: Regionale Ungleichheiten aus der Perspektive nachhaltiger Regionalentwicklung. Das Beispiel ländlicher Räume in Deutschland. Potsdam : Univ.-Verl., 2005; 120 Seiten; ISBN 3-937786-51-1, Preis: 12,00 €

 

Bonas, I., Büttner, Th., Leeb, A., Piek, M., Schumacher, U., Schwarz, C., Tisch, A. (Hrsg.): Gemeinschaftsnutzungsstrategien für eine nachhaltige lokale Entwicklung. oekom Verlag, München 2005, 220 S., 29,80 EUR, ISBN 3-936581-87-8

Download: Flyer mit Inhaltsangaben (pdf, 114 KB)

 

Göll, Edgar / Nolting, Katrin / Rist, Claudia: Projekte für ein zukunftsfähiges Berlin Lokale Agenda 21 in der Praxis. ZukunftsStudien Band 29, Baden-Baden 2004, ISBN 3-8329-0590-1; 132 S., EUR 16
 

 

Zukunftsfähiges Wirtschaften. Ein Leitfaden zur Nachhaltigkeitsberichterstattung von Unternehmen. Herausgeber und Bezug: Umwelt- und Verkehrsministerium Baden-Württemberg, Kernerplatz 9, 70182 Stuttgart, Telefax: 0711/1262881, E-Mail:

 

Aktionshandbuch Nachhaltige Wasserwirtschaft und Lokale Agenda 21. Berlin/Bonn 2001, Hrsg. Umweltbundesamt, Postfach 33 00 22, 14191 Berlin, Tel.: 030/8903-0; Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit, Postfach 120629, 53048 Bonn, Tel.: 0228/305-0

 

Lokale Agenda und Naturschutz. Praxisleitfaden. Hrsg.: Bundesamt für Naturschutz, Deutsches Institut für Urbanistik, Berlin/Köln und Bonn, 2002, 292 S. (22,90 Euro)

 

Wege in eine nachhaltige Zukunft. Ergebnisse aus dem Verbundprojekt Arbeit und Ökologie. Hrsg.: Hans-Böckler-Stiftung, Düsseldorf 2002. Bezug: Hans-Böckler-Stiftung, Abt. Forschungsförderung, Bertha-von-Suttner-Platz 1, 40227 Düsseldorf; E-Mail:

 

TAT-Orte. Gemeinden im ökologischen Wettbewerb.

Lokale Agenda 21. Arbeitshilfe für kleine Gemeinden im ländlichen Raum. Ein Projekt der Deutschen Bundesstiftung Umwelt in Kooperation mit dem Deutschen Institut für Urbanistik. Hrsg. und Bezug (kostenlos): Deutsches Institut für Urbanistik (Straße des 17. Juni 112, 10623 Berlin), Berlin 2001 Weitere TAT-Orte-Themenhefte dieser Reihe:

 

  • Umweltbildung im ländlichen Raum
  • Abwasserentsorgung im ländlichen Raum
  • Umweltschutz durch Kooperation
  • Beschäftigungspotentiale im Umweltschutz
  • Regenerative Energien im ländlichen Raum
  • Ökologischer Landbau
TWITTERFEED

Besuchen Sie auch unseren Twitteraccount

VERANSTALTUNGEN