Gestaltung der Lokale Agenda 21-Prozesse

Gemeinsam Fahrt aufnehmen. Kommunale Politik und Nachhaltigkeitsprozesse intergrieren.

IFOK Berlin GmbH Berlin/München 2010

 

Kreibich, R.: Die Zukunft der Lokalen Agenda 21. Erkenntnisse und Erfahrungen in Berlin IZT - Institut für Zukunftsstudien und Technologiebewertung, Arbeitsbericht Nr. 33/2009, Berlin, Oktober 2009

 

Städte als Partner für nachhaltige Entwicklung – Bilanz und Perspektiven 15 Jahre nach Rio. Bonn 2007. Hrsg.: InWEnt gGmbH – Servicestelle Kommune in der Einen Welt. Material – Schriftenreihe der Servicestelle Nr. 25. Tel. 0228/4460-1600. E-Mail:
 

Göll, Edgar; Kampfhenkel, Nadja ; Mohrbach, Elke und Nolting, Katrin (2007): Lokale Agenda 21-Projekte und ihre Wirkungen. Evaluation und Einschätzungen. WerkstattBericht Nr. 81. Berlin: IZT – Institut für Zukunftsstudien und Technologiebewertung

 

Lokale Agenda 21. Berlin zukunftsfähig gestalten. Hrsg.: Präsident des Abgeordnetenhauses von Berlin, Ref. Öffentlichkeitsarbeit. Berlin 2006

Kooperieren – aber wie? Ein Leitfaden zum Aufbau von Kooperationsbeziehungen zwischen Lokalen Agenda 21-Initiativen und Akteuren aus Wirtschaft und Wissenschaft. Berlin 2008. Hrsg.: IZT – Institut für Zukunftsstudien und Technologiebewertung gGmbH, Schopenhauerstr. 26, 14129 Berlin (Kontakt: Katrin Nolting, E-Mail: ) und ZTG – Zentrum Technik und Gesellschaft an der Technischen Universität Berlin, Hardenbergstr. 36a, 10623 Berlin (Kontakt: Prof. Dr. Dr. Martina Schäfer, E-Mail: )

Bedingungen institutioneller Stabilisierung lokaler Agenda-21-Prozesse. Kurzfassung einer Studie der Münchner Projektgruppe für Sozialforschung (MPS) - in Zusammenarbeit mit B.A.U.M. Consult und der Universität Bremen (ZWE Arbeit und Region). Komma 21 Bayern. Agenda-Baustein 21, Nr. 6, 2001 - Hrsg.: Bayrisches Landesamt für Umweltschutz (Bürgermeister-Ulrich-Straße 160, 86179 Augsburg, Tel.: 0821/9071/5021, E-Mail:

Born, M., Kreuzer, K.: Nachhaltigkeit Lokal. Lokale Agenda 21 in Deutschland. Eine Zwischenbilanz 10 Jahre nach Rio. Hrsg.: Forum Umwelt & Entwicklung (Am Michaelshof 8-10, 53177 Bonn, Tel: 0228/35 97 04, E-Mail: ), Servicestelle Kommunen in der Einen Welt (Tulpenfeld 6, 53113 Bonn, Tel.: 0228/2434-630, E-Mail: ), Bonn 2002

Partizipation - ein Kinderspiel? (Broschüre zum Thema Öffentlichkeitsarbeit und Beteiligung von Kindern und Jugendlichen bei der Agenda 21-Arbeit) Hrsg.: Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Prozessindikatoren für die Lokale Agenda 21. Arbeitshilfe für die Strukturierung und Planung der Lokalen Agenda 21. Hrsg.: Fachhochschule Erfurt, Fachbereich Verkehrs- und Transportwesen, Fachgebiet Verkehrspolitik und Raumplanung. PF 101363, 99013 Erfurt

Frings, E. u.a.: Lokale Agenda 21 im Kontext der kommunalen Steuerungsinstrumente auf kommunaler Ebene. UBA-Texte 34/02. Hrsg.: Umweltbundesamt (Bestellung bei: Fa. Werbung und Vertrieb, Ahornstr. 1-2, 10787 Berlin; 10 Euro, Vorauszahlung auf Kto. 432765-104 bei Postbank Berlin, BLZ 100 100 10)

Lokale Agenda 21 im europäischen Vergleich. Endbericht an das Umweltbundesamt. F+E-Vorhaben 298 16 701, Mai 1999. Herausgeber und Bezug: Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit, Postfach 12 06 29, 53048 Bonn, Tel.: 0228/305-0; Umweltbundesamt Postfach 33 00 22, 14191 Berlin, Tel.: 030/8903-0

Wegweiser "Lokale Agenda 21" - Literatur und Ansprechpartner. Hrsg.: Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit.

TWITTERFEED

Besuchen Sie auch unseren Twitteraccount

VERANSTALTUNGEN