RENN.mitte-Ausstellung BannerbildSave the Date: Nachhaltige Metropolregion Berlin-Brandenburg5. Jahrestagung RENN.mitte: Transformation zur Kreislaufwirtschaft, gemeinsam - gerecht - gestalten
 

Station 1: Wanderausstellung "Wege in die Zukunft" in Beelitz-Heilstätten

Ausstellung

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Aktuelle Veranstaltungshinweise

 

Öffnungszeiten der Ausstellung: Am Montag, den 25.04.2022 findet in den Räumen der Ausstellung ein Workshop statt. Der Besuch der Ausstellung ist ab morgen Dienstag, dem 26.04.2022 wieder möglich
 

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

 

Öffnungszeiten der Ausstellung:
Mo/Di/Do/Fr

10:00-16:00 (außer an Feiertagen)

 

Die Ausstellung ist bis zum 09.05.22 vor Ort für Besucher:innen erlebbar. Danach wird die Ausstellung weiter nach Erkner reisen. Der Besuch der Ausstellung ist kostenfrei und die Ausstellung ist für Familien geeignet.

 

Neben dem Publikumsverkehr, ist die Ausstellung auch für den Besuch von Schulklassen konzipiert. Auf unserer Webseite finden Sie pädagogisches Begleitmaterial, um einen Projekttag in der Ausstellung mit wenig Aufwand vorbereiten zu können. Die Anmeldung von Schulklassen richten Sie bitte an:

 

Das Programm wird gemeinsam mit örtlichen Kooperationspartnern und interessierten Akteuren gestaltet. Interessierte, die den Raum und die Ausstellung nutzen wollen, wenden sich bitte an Brandenburg 21 e.V..

 

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

 

 

Vergangene Veranstaltungen:

 

Beelitz hilft!: Osterbasteln mit Frauen und Kindern aus der Ukraine.

Am 10.04.22 fand in den Räumen des Social Impact Lab ein Osterbasteln mit Frauen und Kindern aus der Ukraine statt.


Eröffnung der Ausstellung:

 

Am 06.04.22 laden Brandenburg 21 e.V. und Social Impact Lab Beelitz-Heilstätten zur Eröffnungsveranstaltung der RENN.mitte-Wanderausstellung ein.

 

Die Eröffnung steht unter dem Titel:

 

"Aufblühendes Beelitz - Wege in die Zukunft für Beelitz und Umgebung"

 

und öffnet Raum sich über die (nachhaltige) Entwicklung von Beelitz und Umgebung auszutauschen, Gleichgesinnte zu treffen und ermöglicht einen Besuch der Ausstellung.

 

Programm:

 

10:00 - 10:30   Ankunft

10:30 – 11:30   Begrüßung und Ausstellungseröffnung durch Social Impact gGmbH (Norbert Kunz) und
                        Brandenburg 21 e.V. (Marion Piek) mit kurzen Impulsen von MLUK (angefragt),
                        Landratsamt Potsdam-Mittelmark (angefragt) und
LaGa Beelitz (angefragt)

11:40 – 12:45   Rundgang durch die Ausstellung mit Imbiss

12:50 -  14:15   Ausstellungscafé mit Austausch an fünf Tischen zu den Ideen für ein zukunftsfähiges Beelitz und
                        Umgebung zu den Themen:
Ernährung, Mobilität, Energie, Wohnen, Konsum

14:15 – 14:30   Verabschiedung und Ausblick

 

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Zur besseren Planung bitten wir um Anmeldung bis zum 04.04.22 an:

Bitte informieren Sie sich zwei Tage vor der Veranstaltung auf unserer Webseite über das aktuelle

Hygienekonzept:

Alle Teilnehmende weisen bitte einen aktuellen negativen Corona-Test nach (nicht älter als 24h). Alternativ können Sie vor Ort kostenlos einen Schnelltest machen, wir haben genügend dort. Bitte tragen Sie bei Ihrer Ankunft eine medizinische Maske. Je nach TN-Zahl kann die Maskenpflicht im Lauf der Veranstaltung aufgehoben werden.

 

 

Die Ausstellung wird im Anschluss an die Eröffnung Mo/Di/Do/Fr von 10-16 Uhr für den Publikumsverkehr und gemeldete Gruppen geöffnet sein. Weitere Termine auf Anfrage.

 

Kontakt:

Brandenburg 21 e.V.

Katja Neugebauer

 

SOCIAL IMPACT LAB BEELITZ-HEILSTÄTTEN

Straße nach Fichtenwalde 15 A
14547 Beelitz

 

Flyer_Beelitz_Seite1
Flyer_Beelitz_Seite2

 

 

Ein Kooperationsprojekt von

 

 

#RENN_Standard_Mitte-transparent_ohne_Subline

 

 

 

 

Brandenburg-21_Verein_Logo

 

 

 

 

Social_impact_lab
TWITTERFEED

Besuchen Sie auch unseren Twitteraccount

VERANSTALTUNGEN

Nächste Veranstaltungen:

13. 04. 2022

 

16. 05. 2022

 

17. 05. 2022