RENN.mitte-Ausstellung BannerbildSave the Date: Nachhaltige Metropolregion Berlin-Brandenburg5. Jahrestagung RENN.mitte: Transformation zur Kreislaufwirtschaft, gemeinsam - gerecht - gestalten

Einsatz von Elektromotoren im Spreewald

Übergeordnete Angaben zum Projekt oder zur Aktion
Titel:
Einsatz von Elektromotoren im Spreewald
 
Ort:
Lübbenau,Lübben,Burg
 
Projektwebseite:
 
Projekt ist Teil der Lokalen Agenda 21:
Ja
 
Gefördert durch:
 
Beginn:
30. 11. -0001
 
Ende:
30. 11. -0001
 
Ebene:
Landkreis
 
Handlungsfelder:
 
Zielgruppen:
 

Informationstexte
Kurzbeschreibung:

Ab 2006 ist der Einsatz von Verbrennungsmotoren im Spreewald verboten.Aus diesem Grund wird im Zeitraum
Juni bis November 2003 der Einsatz von E-Motoren holländischer Herkunft getestet und mit dem Hersteller ausgewertet. Ziel ist es, rechtzeitig einen geeigneten
E-Motor für Spreewaldkähne zu entwickeln. Die Umsetzung soll zur finanziellen Entlastung der Kahnfährmanner und Landwirte im Spreewald über das Förderprogramm LEADER+ erfolgen.



Publikationen:

Berichterstattung zum Abschluss des Probebetriebes


Ansprechpartner:
Name:
Hans- Joachim Thierbach
 
Institution:
Landkreis Oberspreewald Lausitz
 
Straße:
Dubinaweg 1
 
Ort:
01968 Senftenberg
 
E-Mail:
lokale-agenda@osl-online.de
 
Telefon:
03541 870 - 5228
 
Fax:
03541 870- 5124
 


TWITTERFEED

Besuchen Sie auch unseren Twitteraccount

VERANSTALTUNGEN

Nächste Veranstaltungen:

13. 04. 2022

 

16. 05. 2022

 

17. 05. 2022