RENN.mitte-Ausstellung BannerbildSave the Date: Nachhaltige Metropolregion Berlin-Brandenburg5. Jahrestagung RENN.mitte: Transformation zur Kreislaufwirtschaft, gemeinsam - gerecht - gestalten

Sustainable art workshop

Übergeordnete Angaben zum Projekt oder zur Aktion
Titel:
Sustainable art workshop
 
Ort:
14797 Kloster Lehnin
 
Projektwebseite:
 
Projekt ist Teil der Lokalen Agenda 21:
Ja
 
Gefördert durch:
agrathaer GmbH
 
Beginn:
12. 04. 2019
 
Ende:
31. 12. 2019
 
Ebene:
Bundesland
 
Handlungsfelder:
  • Schonender Umgang mit Wasser / Gewässerschutz
  • Nachhaltigkeit in Kunst und Kultur
  • Gründung / Vernetzung von Initiativen
  • Nachhaltiges Wirtschaften (Regionale Kreisläufe und Vermarktung, umweltfreundliche Produkte ...)
  • Partizipatives Lernen (aktive Beteiligung an nachhalt. Entwicklung im Umfeld)
 
Zielgruppen:
  • Kinder / Jugendliche
  • Familien
  • Vereine / Verbände
 

Informationstexte
Kurzbeschreibung:

Das Lehniner Institut für Kunst und Kultur e.V. wird mit künstlerischen und kunstpädagogischen Mitteln im Sinne der Ziele für nachhaltige Entwicklung und einer weltoffenen Gesellschaft in seinem Umfeld wirksam. Mit dem geplanten Projekt wollen wir vorallem Kindern und Jugendlichen auf niederschwellige und kreative Art Zugang zu den Zielen für nachhaltige Entwicklung verschaffen, in diesem Fall vorallem zu Ziel 6 (Sauberes Wasser und Sanitäreinrichtungen für alle) sowie Ziel 15 (Landökosysteme schützen), indem wir in einem Tagesworkshop während der Biobaumblüte in Werder/Havel am 4.5.2019 eine künstlerisch gestaltete Trockentrenntoilette bauen und dabei über die technischen, ökologischen und und gesellschaftlichen Zusammenhänge und Herausforderungen von Wassertoiletten und Komposttoiletten informieren. Darüber hinaus lesen wir Märchen vor, die es im Anschluss ermöglichen, Nachhaltigkeitsthemen zu thematisieren.
Zielsetzungen ist die Erkenntnis bei den Teilnehmenden, dass wir mit unserem alltäglichen Stoffwechsel in die Natur eingebunden sind und die unintendierten Nebenwirkungen bestimmter kulturelle Errungenschaften mit relativ einfacher angepasster Technologie im Sinne einer nachhaltigen Entwicklung zu reduzieren sind. Unsere Verantwortung und unsere Möglichkeiten für den Erhalt unserer natürlichen Lebensgrundlagen lässt sich an diesem Beispiel besonders vielfältig aufzeigen und verortet sich in mehreren Handlungsfeldern der Landesnachhaltigkeitsstrategie.
Außerdem vernetzen wir mit diesem Projekt mehrere zivilgesellschaftliche Akteure aus unterschiedlichen Bereichen (Kunst, Nachhaltigkeit, angewandte Technik, Entwicklungszusammenarbeit) in einem komplexen Projekt.
Durch das Projekt wird ein niederschwelliger Zugang zu dem Thema nachhaltige Lebensweisen im ländlichen Raum geschaffen, der durch herkömmliche Veranstaltungsformate (Vorträge etc.) nicht erreicht wird. Es geht darum, nachhaltige Lebensweisen ganz praktisch und sinnlich erlebbar zu machen. Hier wird ein Problembewusstsein für globale Probleme geschaffen (
Durch das besondere Format der kreativen Mitmach-Aktion auf einem Fest werden Bevölkerungsgruppen erreicht, die sich bisher wenig mit den Folgen einer ressourcenintensiven, klimaschädlichen Lebensweise auseinandergesetzt haben.
Auch schafft das Fest als Veranstaltungsort eine Vernetzung von Nachhaltigkeitsinitiativen mit lokalen Vereinen und Kommunalpolitiker*innen. So kann ein positiver Mehrwert darin bestehen, dass z.B. bei künftigen Baumblüte-Festen Ökotoiletten als Alternative zu Chemietoiletten in Betracht gezogen werden.



Publikationen:

https://www.facebook.com/LehninerInstitut/posts/628584204325819
https://www.facebook.com/LehninerInstitut/posts/622907764893463
https://www.facebook.com/LehninerInstitut/posts/613811362469770


Ansprechpartner:
Name:
Andreas Teuchert
 
Institution:
Lehniner Institut für Kunst und Kultur e.V.
 
Straße:
Zum Strandbad 39
 
Ort:
14797 Kloster Lehnin
 
E-Mail:
teuchert@likk.de
 
Telefon:
03382-734123
 
Fax:
 


TWITTERFEED

Besuchen Sie auch unseren Twitteraccount

VERANSTALTUNGEN

Nächste Veranstaltungen:

13. 04. 2022

 

17. 05. 2022

 

30. 05. 2022