RENN.mitte-Ausstellung BannerbildSave the Date: Nachhaltige Metropolregion Berlin-Brandenburg5. Jahrestagung RENN.mitte: Transformation zur Kreislaufwirtschaft, gemeinsam - gerecht - gestalten

Wildblumen

Übergeordnete Angaben zum Projekt oder zur Aktion
Titel:
Wildblumen
 
Ort:
15374 Hermersdorf
 
Projektwebseite:
 
Projekt ist Teil der Lokalen Agenda 21:
Ja
 
Gefördert durch:
Aktion Brandenburg/MLUL Brandenburg
 
Beginn:
04. 04. 2018
 
Ende:
04. 10. 2019
 
Ebene:
Stadtteil / Ortschaft / Dorf
 
Handlungsfelder:
  • Natur- und Artenschutz
 
Zielgruppen:
  • Kinder / Jugendliche
  • Familien
  • Migrantinnen / Migranten
  • Seniorinnen / Senioren
  • Behinderte
  • Vereine / Verbände
  • Unternehmen
  • Verwaltungen
 

Informationstexte
Kurzbeschreibung:

Wir, Menschen aus Müncheberg Umgebung und Berlin, sind überzeugt, gerade hier in der Märkischen Schweiz Pionierarbeit leisten zu können, um die Artenvielfalt zu unterstützen.
Unser Ziel ist es, das Wissen verschiedener Akteure zusammenführen und ein Bildungszentrum zum Schutz der Artenvielfalt aufzubauen, welches allen interessierten ArtenschützerInnen offen steht. Auf dem umliegenden Grundstück planen wir ein Vorzeigegelände zu schaffen, auf dem anschaulich gezeigt wird, was wer wie sinnvoll pflanzen kann, um auf einfache Weise aktiv beim Artenschutz zu werden.
Entsprechende mehrreihige Hecken sollen für die Vögel und Insekten gepflanzt werden, daneben große Bereiche mit Wildblumen und eine abgeschiedene Wiese mit Bienenstöcken.
Das Pflanzen einer Streuobstwiese ist geplant, ebenso soll neben dem bereits vorhandenen natürlichen Teich ein Weiher angelegt werden, der wichtig für die sich wieder aufbauende Biosphäre ist.
In einem Bereich planen wir, Wildblumen und -kräuter professionell anzubauen.



Publikationen:

Wir haben eine homepage: artenvielfat-retten.de
und einen flyer


Ansprechpartner:
Name:
Bettina Lyding
 
Institution:
 
Straße:
Am Dorfteich 5
 
Ort:
15374 Hermersdorf
 
E-Mail:
post@artenvielfalt-retten.de
 
Telefon:
0179 5299021
 
Fax:
 


TWITTERFEED

Besuchen Sie auch unseren Twitteraccount

VERANSTALTUNGEN

Nächste Veranstaltungen:

13. 04. 2022

 

16. 05. 2022

 

17. 05. 2022