Bannerbild#gemeinsamfuermorgenBannerbildBannerbild#tatenfürmorgen - Deutsche Aktionstage Nachhaltigkeit

Erstellung eines interaktiven, digitalen Leitfadens für Gästeführungen im Arznei- und Gewürzpflanzengarten Dissen

Übergeordnete Angaben zum Projekt oder zur Aktion
Titel:
Erstellung eines interaktiven, digitalen Leitfadens für Gästeführungen im Arznei- und Gewürzpflanzengarten Dissen
 
Ort:
03096 Dissen
 
Projektwebseite:
 
Projekt ist Teil der Lokalen Agenda 21:
Ja
 
Gefördert durch:
Aktion nachhaltige Entwicklung -Lokale Agenda 21 (MLUL)
 
Beginn:
01. 08. 2018
 
Ende:
30. 11. 2018
 
Ebene:
Stadtteil / Ortschaft / Dorf
 
Handlungsfelder:
  • nachhaltiger Konsum (Fairer Handel, Ökologische Produkte ...)
  • Gesundheit
  • Beitrag zur Schaffung/Erhaltung von Arbeitsplätzen (ökologisch und sozial nachhaltig)
  • Partizipatives Lernen (aktive Beteiligung an nachhalt. Entwicklung im Umfeld)
  • Vermittlung von ökologischen Zusammenhängen
 
Zielgruppen:
  • Kinder / Jugendliche
  • Familien
  • Migrantinnen / Migranten
  • Seniorinnen / Senioren
  • Behinderte
  • Vereine / Verbände
  • Sonstige
 

Informationstexte
Kurzbeschreibung:

Seit 1993 bewirtschaftet der Verein einen barrierefreien Schaugarten mit alten Wild-, Arznei- und kulturhistorischen Nutzpflanzen mit rund 600 verschiedenen Pflanzenarten und Kleinbiotopen, der in der Region und darüber hinaus als „Kräutergarten Dissen“ bekannt ist. In den zurückliegenden 25 Jahren entwickelte sich der Kräutergarten maßgeblich zu einem Zentrum der Umweltbildung, sowie als ein Praxisort der biologischen Vielfalt, ein Ort zur Erhaltung des Arten- und Biotopschutzes, eine Begegnungsstätte vieler Nationen, ein Lehr- und Lernort sowie eine Oase der Ruhe und Erholung, den in den zurückliegenden über 2 Jahrzehnten ca. 300.000 Gäste besucht haben. Umfängliche Aufgaben des Umwelt- und Naturschutzes, der Landschaftspflege, der Umweltbildung sowie der Pflanzenzucht und Kleingärtnerei konnten durch unseren Verein kontinuierlich umgesetzt werden. Arbeitsplätze für ältere und schwerbehinderte Menschen wurden geschaffen und junge Menschen z.B. im FÖJ (Freiwilligen Ökologischen Jahr) auf ihre Zukunft vorbereitet. Wir entwickeln jedes Jahr ein Programm aus Fachvorträgen und Führungen, dass darauf abzielt, ein möglichst großes und vielfältiges Publikum zu erreichen und ein grundlegendes Umweltbewusstsein für Biodiversität, Geschichte und Nutzungsmöglichkeiten einheimischer Arznei-, Gewürz- und Wildpflanzen, kulturhistorischer Nutzpflanzen und nachhaltigem Handeln und (land-)wirtschaften zu schaffen. Um dies auch zukünftig sicherzustellen ist erforderlich, dass Ehrenamtliche und MitarbeiterInnen im Verein eine gleichbleibend hohe inhaltliche Qualität bei Gästeführungen anbieten können. Der Verein sah daher die Notwendigkeit der Erstellung eines interaktiven, leicht bedienbaren, digitalen Leitfadens mit allen erforderlichen Daten zum Artenbestand im Kräutergarten, der jede/n BedienerIn vollständig auskunfsfähig macht.
Der Arznei- und Gewürzpflanzengarten Spreewald e.V. ist dank des Projektes nun im Besitz zweier Tablets, die eine umfassende und einfach zu bedienende Datenbank aller im Garten vorhandenen Pflanzen enthalten mit schnellen HMTL-Verlinkungen zu Wirkstoffen, Verwendung, Platz im Garten und vielem mehr. MitarbeiterInnen und HelferInnen, egal ob lange dabei, neu eingestellt oder Quereinsteiger ohne Vorwissen, können nun einfach und direkt auf Fragen der Gäste zu den Pflanzen antworten, sich selbstständig weiterbilden und langfristig Führungen mit Besuchergruppen durchführen. Eine solche Datenbank, die alle erforderlichen Daten auf den Garten zugeschnitten kompakt und übersichtlich führt, hat es vorher nicht gegeben und erleichtert den Mitarbeitern die Arbeit enorm und steigert zudem die Qualität der Auskunftsfähigkeit gegenüber den Besuchern. Es sichert somit langfristig die Zufriedenheit der Besucher und schafft den Mitarbeitern die Möglichkeit, sich gezielt als Gästeführer für verschiedenste Gruppen zu qualifizieren.



Publikationen:

bisher keine


Ansprechpartner:
Name:
Anne Jahn
 
Institution:
Arznei-und Gewürzpflanzengarten Spreewald e.V.
 
Straße:
Hauptstraße 44 (Postanschrift)
 
Ort:
03096 Dissen-Striesow OT Dissen
 
E-Mail:
kraeutergarten-spreewald@gmx.de
 
Telefon:
01742113631
 
Fax:
 


TWITTERFEED

Besuchen Sie auch unseren Twitteraccount

VERANSTALTUNGEN

Nächste Veranstaltungen:

13. 08. 2022

 

20. 08. 2022

 

23. 08. 2022