Bannerbild#gemeinsamfuermorgenBannerbildBannerbild#tatenfürmorgen - Deutsche Aktionstage Nachhaltigkeit

Der Beitrag der solidarischen Landwirtschaft zur nachhaltigen Entwicklung - Eine Vorstellung in 4 Videointerviews

Übergeordnete Angaben zum Projekt oder zur Aktion
Titel:
Der Beitrag der solidarischen Landwirtschaft zur nachhaltigen Entwicklung - Eine Vorstellung in 4 Videointerviews
 
Ort:
10555 Berlin
 
Projektwebseite:
 
Projekt ist Teil der Lokalen Agenda 21:
Ja
 
Gefördert durch:
MLUL/Aktion Nachhaltige Entwicklung - Lokale Agenda 21
 
Beginn:
01. 12. 2017
 
Ende:
28. 02. 2018
 
Ebene:
Region
 
Handlungsfelder:
  • Nachhaltiges Bodenmanagement / Flächennutzung
  • nachhaltiger Konsum (Fairer Handel, Ökologische Produkte ...)
  • Nachhaltiges Wirtschaften (Regionale Kreisläufe und Vermarktung, umweltfreundliche Produkte ...)
  • Partizipatives Lernen (aktive Beteiligung an nachhalt. Entwicklung im Umfeld)
 
Zielgruppen:
  • Familien
  • Vereine / Verbände
  • Unternehmen
 

Informationstexte
Kurzbeschreibung:

Wöchentlich oder monatlich mit einer Kiste Lebensmittel aus regionalem und ökologischem Anbau versorgt werden und LandwirtInnen ein sicheres Einkommen garantieren – das Prinzip der Solidarischen Landwirtschaft (SoLaWi) schafft beides. SoLaWi-Höfe verkaufen ihre Lebensmittel in der Regel nicht an den Großhandel, sondern versorgen eine feste Gruppe von KonsumentInnen. Diese bekommen einen Ernteanteil und zahlen dafür einen bestimmten monatlichen Beitrag. Die VerbraucherInnen wissen so um die Herkunft ihrer Produkte und sorgen gleichzeitig für ein sicheres Einkommen bei den LandwirtInnen.
Um das Prinzip bekannter zu machen und SoLaWi-Höfe in Brandenburg vorzustellen, wurden vom Verein imWandel e.V. 5 Videoporträts über folgende landwirtschaftliche Betriebe erstellt:
- Biokräuterei in Oranienburg
- SolaWi Fläming bei Bad Belzig
- Stolze Kuh in Stolzenhagen
- OLib bei Bienenwerder
- Gemeinsam Gut Leben bei Ziethen

Dieses Videomaterial wurde in 2 Veranstaltungen in Potsdam und Eberswalde gezeigt und ist auf unserer Webseite (hhtp://brandenburg.imwandel.net) und auf Youtube frei verfügbar.



Publikationen:

Die 5 Video-porträts:

http://brandenburg.imwandel.net/portraet/bbiw-32-gemeinsam-gut-leben-solawi-ziethen/

http://brandenburg.imwandel.net/portraet/bbiw-31-hofkollektiv-bienenwerder-organische-landwirtschaft/

http://brandenburg.imwandel.net/portraet/bbiw-30-biokraeuterei-oberhavel-solawi-oranienburg/

http://brandenburg.imwandel.net/seite/oekohof-stolze-kuh/
Video: https://youtu.be/RRhVnnMrr8M )

http://brandenburg.imwandel.net/portraet/bbiw-28-solawi-flaeming-luebnitz/


Ein Artikel zur Veranstaltung in Eberswalde:
http://brandenburg.imwandel.net/artikel/solawi-info-veranstaltung-eberswalde/


Ansprechpartner:
Name:
Alexandre Schütze
 
Institution:
imWandel e.V.
 
Straße:
Jagowstr. 12
 
Ort:
10555 Berlin
 
E-Mail:
brandenburg@imwandel.net
 
Telefon:
 
Fax:
 


TWITTERFEED

Besuchen Sie auch unseren Twitteraccount

VERANSTALTUNGEN

Nächste Veranstaltungen:

13. 08. 2022

 

20. 08. 2022

 

23. 08. 2022