RENN.mitte-Ausstellung BannerbildSave the Date: Nachhaltige Metropolregion Berlin-Brandenburg5. Jahrestagung RENN.mitte: Transformation zur Kreislaufwirtschaft, gemeinsam - gerecht - gestalten

Essbare Schule Rheinsberg

Übergeordnete Angaben zum Projekt oder zur Aktion
Titel:
Essbare Schule Rheinsberg
 
Ort:
16831 Rheinsberg
 
Projektwebseite:
 
Projekt ist Teil der Lokalen Agenda 21:
Nein
 
Gefördert durch:
Robert-Bosch-Stiftung
 
Beginn:
01. 01. 2017
 
Ende:
31. 12. 2018
 
Ebene:
Stadt / Gemeinde
 
Handlungsfelder:
  • ökologische Gestaltung von öffentlichen Freiflächen / des Wohnumfeldes
  • Partizipatives Lernen (aktive Beteiligung an nachhalt. Entwicklung im Umfeld)
  • Vermittlung von ökologischen Zusammenhängen
  • Vermitteln von Perspektiven für die Zukunftsgestaltung
 
Zielgruppen:
  • Kinder / Jugendliche
 

Informationstexte
Kurzbeschreibung:

Das Projekt Säen, Ernten, Wachsen Lassen – die Essbare Schule Rheinsberg ist von einer Jury aus Experten und Praktikern aus über 100 Bewerbungen für das Programm „Neulandgewinner – Zukunft erfinden vor Ort“ ausgewählt worden. Mit dem Programm fördert die Robert-Bosch-Stiftung seit 2013 lokale Bürgerinitiativen in ländlichen Regionen Ostdeutschlands, die mit unkonventionellen Ideen die Lebensqualität in ihrer Umgebung verbessern wollen. Programmpartner ist das Thünen-Institut für Regionalentwicklung eG.

Die mittlerweile über 50 geförderten Initiativen experimentieren mit neuen Lebens- und Arbeitsmodellen, erproben alternative Mobilitäts- oder Energiekonzepte auf dem Land oder nutzen Kunst und Kultur als Weg zu mehr Gemeinschaft und Mitgestaltung. Eindrucksvoller Beleg für das zivilgesellschaftliche Engagement in Ostdeutschland sind die über 1.000 Bewerbungen, die in den bislang drei Ausschreibungsrunden eingegangen sind.

In unserer Vorstellung verwandeln wir gemeinsam mit den Kindern, Eltern & Lehrern der Grundschule Rheinsberg das Schulgelände in eine grüne Oase zum Anfassen, Fühlen, Riechen und Naschen. Diese Oase soll nicht nur den täglichen Aufenthalt der Kinder verschönern & bereichern, sondern im Prozess der Umwandlung gezielt die Themen des Sachkundeunterrichts aller Klassenstufen aufgreifen & in Projekten praktisch erlebbar machen.



Publikationen:

http://solanum-verein.de/ackern-ernten-essen-die-essbare-schule/ackern-ernten-essen/


Ansprechpartner:
Name:
Wagner, Katrin
 
Institution:
solanum e.V.
 
Straße:
Schillstraße 4
 
Ort:
16831 Rheinsberg
 
E-Mail:
info@solanum-verein.de
 
Telefon:
01638028612
 
Fax:
 


TWITTERFEED

Besuchen Sie auch unseren Twitteraccount

VERANSTALTUNGEN

Nächste Veranstaltungen:

13. 04. 2022

 

17. 05. 2022

 

30. 05. 2022