Tagung Nachhaltige KommuneUkraine-InfoAusstellung in LübbenauGemeinschaftswerk NachhaltigkeitAuszeichnungsveranstaltung Projekt N RENN.mitte

Online-Video nachhaltiger Brandenburger Streuobstwiesen

Übergeordnete Angaben zum Projekt oder zur Aktion
Titel:
Online-Video nachhaltiger Brandenburger Streuobstwiesen
 
Ort:
14542 Werder/Havel
 
Projektwebseite:
 
Projekt ist Teil der Lokalen Agenda 21:
Nein
 
Gefördert durch:
ANU Brandenburg/MUGV
 
Beginn:
01. 07. 2014
 
Ende:
31. 12. 2014
 
Ebene:
Bundesland
 
Handlungsfelder:
  • Umweltverträgliche Landnutzung
  • Natur- und Artenschutz
  • nachhaltiger Konsum (Fairer Handel, Ökologische Produkte ...)
  • Gründung / Vernetzung von Initiativen
  • Vermittlung von ökologischen Zusammenhängen
 
Zielgruppen:
  • Kinder / Jugendliche
  • Familien
  • Vereine / Verbände
  • Unternehmen
  • Verwaltungen
  • Sonstige
 

Informationstexte
Kurzbeschreibung:

Der Brandenburger Streuobstwiesen e.V. hat sich zur Aufgabe gemacht, die Brandenburger Streuobstwiesen zu erhalten und langfristig einen Neubestand aufzubauen. Der Verein möchte die breite Öffentlichkeit mit einem 3 min. Kurzfilm über die Brandenburger Streuobstwiesen- Situation informieren, aufklären und sensibilisieren. Ein Großteil der breiten Öffentlichkeit weiß nicht, was eine Streuobstwiese ist. Das Onlinevideo soll Umweltbewusstsein durch Aufklärung für Werte, Nutzen, Schönheit der Brandenburger Streuobstwiesen als Natur-, Kultur- und Wirtschaftsgut schaffen. Der Film kann beim Brandenburger Streuobstwiesenverein Äpfel und Konsorten kostenlos bestellt werden oder einfach bei www.facebook.com/aepfelundkonsorten heruntergeladen werden (300 MB).



Publikationen:

online-Video "Reclaim Streuobstwiesen - die kleinen Regenwälder Deutschlands"


Ansprechpartner:
Name:
Marion Piek
 
Institution:
Brandenburger Streuobstwiesen e.V.
 
Straße:
Am Markt 21
 
Ort:
14542 Werder/Havel
 
E-Mail:
marion@aepfelundkonsorten.org
 
Telefon:
01523 3877263
 
Fax:
 


[zurück]

Besuchen Sie auch unseren Twitteraccount

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

29. 11. 2022 - 16:00 Uhr bis 20:00 Uhr

 

30. 11. 2022 - 15:00 Uhr bis 18:30 Uhr

 

01. 12. 2022 - 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr