Bannerbild#gemeinsamfuermorgenBannerbildBannerbild#tatenfürmorgen - Deutsche Aktionstage Nachhaltigkeit

Erde, Feuer, Wasser, Luft... - eine Begegbung mit LandArt.

Übergeordnete Angaben zum Projekt oder zur Aktion
Titel:
Erde, Feuer, Wasser, Luft... - eine Begegbung mit LandArt.
 
Ort:
15377 Oberbarnim
 
Projektwebseite:
 
Projekt ist Teil der Lokalen Agenda 21:
Nein
 
Gefördert durch:
MUGV/ANU Brandenburg
 
Beginn:
01. 08. 2012
 
Ende:
30. 09. 2012
 
Ebene:
Region
 
Handlungsfelder:
  • Gründung / Vernetzung von Initiativen
  • Forschendes Lernen (Exkursionen, Experimente... )
  • Erwerb sozialer Kompetenzen
  • Vermittlung von ökologischen Zusammenhängen
 
Zielgruppen:
  • Kinder / Jugendliche
  • Vereine / Verbände
 

Informationstexte
Kurzbeschreibung:

Vom 9.-12.08.2012 fand in Niedamirow, einem kleinen Dorf im polnischen Riesengebirge nahe der tschechischen Grenze eine viertägige Begegnung ökologisch interessierter junger Menschen aus Polen und Deutschland statt.
Wanderungen, Naturerfahrungs- und Wahrnehmungsübungen bildeten zusammen mit der künstlerischen Methode LandArt den Rahmen, in dem ein vertiefter Austausch über die natürlichen Ressourcen Erde, Wasser, Feuer und Luft sowie den Umgang damit in Polen und Deutschland zustande kam.
In dem von der ANU geförderten Nachbereitungstreffen in Klosterdorf vom 3.-6.9.2012 konnten die Teilnehmer_innen des LandArt-Projektes ihre Arbeit auswerten und öffentlich vorstellen. Dazu fand am Abend des 5.9.12 eine Veranstaltung unter dem Titel "Erde, Wasser, Feuer, Luft - grenzüberschreitende Projekte der Umweltbildung in Brandenburg" statt. Neben unserem Projekt präsentierten an diesem Abend zwei weitere Brandenburger Aktivisten ihre laufenden deutsch-polnischen Umweltbildungsprojekte einem interessierten Publikum.



Publikationen:

Keine.


Ansprechpartner:
Name:
Doreen Schindler
 
Institution:
ÖkoLeA Verein für Bildung und Kultur, Ökologie und Gesundheit
 
Straße:
Hohensteiner Weg 3
 
Ort:
15377 Oberbarnim
 
E-Mail:
doreen.schindler@oekolea.de
 
Telefon:
03341-3593930
 
Fax:
03341-3593950
 


TWITTERFEED

Besuchen Sie auch unseren Twitteraccount

VERANSTALTUNGEN

Nächste Veranstaltungen:

13. 08. 2022

 

20. 08. 2022

 

23. 08. 2022