Bannerbild#gemeinsamfuermorgenBannerbildBannerbild#tatenfürmorgen - Deutsche Aktionstage Nachhaltigkeit

Eberswalder Symposium für Umweltbildung

Übergeordnete Angaben zum Projekt oder zur Aktion
Titel:
Eberswalder Symposium für Umweltbildung
 
Ort:
16225 Eberswalde
 
Projekt ist Teil der Lokalen Agenda 21:
Ja
 
Gefördert durch:
Land Brandenburg
 
Beginn:
01. 01. 2009
 
Ende:
31. 12. 2015
 
Ebene:
Bundesland
 
Handlungsfelder:
  • Entwicklung von Leitbildern / einer lokalen Agenda 21 für nachhaltige Entwicklung in der Kommune / Region
  • Erwerb sozialer Kompetenzen
  • Vermittlung von ökologischen Zusammenhängen
  • Vermitteln von Perspektiven für die Zukunftsgestaltung
 
Zielgruppen:
  • Vereine / Verbände
  • Verwaltungen
  • Sonstige
 

Informationstexte
Kurzbeschreibung:

Das 2009 aus der Taufe gehobene "Eberswalder Symposium für Umweltbildung" wird alljährlich als kontinuierliches öffentliches Forum für ganzheitliche Umweltbildung im Prozess zu nachhaltiger Entwicklung/Bildung für nachhaltige Entwickung, sowohl für den Brandenburger Raum als auch darüber hinaus zur Verfügung stehen.



Publikationen:

Natur im Blick der Kulturen: Naturbeziehung und Umweltbildung in fremden Kulturen als Herausforderung für unsere Bildung. Eberswalder Beiträge zu Bildung und Nachhaltigkeit, Band 1 [Taschenbuch]
Norbert Jung (Autor), Heike Molitor (Autor), Astrid Schilling (Autor)


Ansprechpartner:
Name:
Johannes Giebermann
 
Institution:
Stiftung WaldWelten
 
Straße:
Am Zainhammer 5
 
Ort:
16225 Eberswalde
 
E-Mail:
stiftung.waldwelten@hnee.de
 
Telefon:
03334657474
 
Fax:
0333465767
 


TWITTERFEED

Besuchen Sie auch unseren Twitteraccount

VERANSTALTUNGEN

Nächste Veranstaltungen:

13. 08. 2022

 

20. 08. 2022

 

23. 08. 2022