Bannerbild#gemeinsamfuermorgenBannerbildBannerbild#tatenfürmorgen - Deutsche Aktionstage Nachhaltigkeit

Animationsclip zum Thema Klimawandel

Übergeordnete Angaben zum Projekt oder zur Aktion
Titel:
Animationsclip zum Thema Klimawandel
 
Ort:
14467 Potsdam
 
Projekt ist Teil der Lokalen Agenda 21:
Ja
 
Gefördert durch:
ANU / MUGV Brandenburg
 
Beginn:
01. 07. 2011
 
Ende:
31. 12. 2011
 
Ebene:
Bundesland
 
Handlungsfelder:
  • Emissionsminderung (Lärm / Klimagase)
  • Partizipatives Lernen (aktive Beteiligung an nachhalt. Entwicklung im Umfeld)
  • Vermittlung von ökologischen Zusammenhängen
  • Vermitteln von Perspektiven für die Zukunftsgestaltung
 
Zielgruppen:
  • Kinder / Jugendliche
  • Sonstige
 

Informationstexte
Kurzbeschreibung:

Kern des Projektes ist die Produktion eines Animationsclips zum Thema Klimawandel. Dabei wird in die Problematik eingeführt und wichtige Fakten und Zusammenhänge werden anschaulich erläutert. Anschließend geht es um Möglichkeiten und Notwendigkeiten zur Begrenzung des Klimawandels und Maßnahmen zur Minderung seiner negativen Folgen. Fokus liegt dabei auf Verständlichkeit für den Laien und die Motivation zum Handeln im Kleinen wie im Großen.

Mit dem Klimaclip wird ein ansprechendes modernes Medium zur Auseinandersetzung mit dieser Thematik geboten. Hauptzielgruppe sind Jugendliche und junge Erwachsene.
Durch die Lizensierung als Creative Commons und die online Bereitstellung sowie aktive Verbreitung über das Internet soll eine breite Veröffentlichung und vielfältige Nutzung des clips sicher gestellt werden. Um einen möglichst hohen Verbreitungsgrad zu erreichen wird er auf vielen online-Plattformen platziert und verlinkt. So dass er als aktuelles Material der Bildungsarbeit im Bereich Nachhaltigkeit individuell genutzt werden kann.
Er ergänzt bisherige Themen-clips der Reihe "Wissenswerte" von e-politik e.V..

Seine Anwendung ist u.a. im Rahmen der Nachhaltigkeits-Workshops der BUNDjugend Brandenburg als Themeneinstieg geplant. Diese Workshops finden zusammen mit Schülern weiterführender Klassen statt. Hierbei setzen sie sich anhand konkreter Beispiele mit dem großen Themenkomplex "Globalisierung & Nachhaltiges Leben" auseinander.
Die Workshopreihe ist aufgegliedert in die Themen: "Energie & Ressourcen", "Ernährung & Landwirtschaft", "Kulturen & Konsum", "Wasser". Der Klimaclip soll vor allem im Energie-Workshop zur Anwendung kommen.
In den anderen Workshops können perspektivisch weitere "Wissenswerte"-clips eingesetzt werden.



Publikationen:

Der Klimaclip ist u.a. hier zu finden: http://www.e-politik.de/lesen/artikel/2012/wissenswerte-klimawandel/
und als YouTube Link: http://www.youtube.com/watch?v=dMDQzXvEBTE

Er wird auch auf der neuen Internetseite der BUNDjugend Brandenburg platziert werden.

Darüber hinaus wird er im Internet auf vielen Plattformen platziert, vernetzt und beworben. Insbesondere die web 2.0 Applikationen sollen dabei im Sinne viralen Marketings als Träger und Multiplikatoren fungieren.

Zu den Nachhaltigkeitsworkshops wurde ein aktueller Flyer produziert, mit dem das mittlerweile 5-teilige Workshopangebot "Nachhaltig & Weltbewusst" veröffentlicht und beworben wird.


Ansprechpartner:
Name:
Carina Maaß
 
Institution:
BUNDjugend Brandenburg
 
Straße:
Friedrich-Ebert Str. 114a
 
Ort:
14467 Potsdam
 
E-Mail:
carina.maass@bundjugend-brandenburg.de
 
Telefon:
0331/9511971
 
Fax:
0331/23700145
 


TWITTERFEED

Besuchen Sie auch unseren Twitteraccount

VERANSTALTUNGEN

Nächste Veranstaltungen:

13. 08. 2022

 

20. 08. 2022

 

23. 08. 2022