Bannerbild#gemeinsamfuermorgenBannerbildBannerbild#tatenfürmorgen - Deutsche Aktionstage Nachhaltigkeit

Kleine Energieschule

Übergeordnete Angaben zum Projekt oder zur Aktion
Titel:
Kleine Energieschule
 
Ort:
Lauchhammer
 
Projekt ist Teil der Lokalen Agenda 21:
Nein
 
Gefördert durch:
 
Beginn:
29. 08. 2008
 
Ende:
31. 12. 2008
 
Ebene:
Stadt / Gemeinde
 
Handlungsfelder:
  • umweltgerechtes Bauen und Wohnen
  • umweltverträgliche Freizeitgestaltung / Sport
 
Zielgruppen:
  • Kinder / Jugendliche
 

Informationstexte
Kurzbeschreibung:

Im Rahmen der Wanderausstellung "Unser Haus spart Energie-gewusst wie" haben wir die kleine Energieschule ins Leben gerufen, die die untere Altersgruppe ansprechen sollte. Die Grundidee der Energieschule bestand darin den Kindern des Vorschul- und Grundschulalters über Experimente und aktive Beteiligung für das Energiethema zu begeistern. Gemeinsam mit Fred Hocker vom Jugend forscht Zentrum erlernten die Knirpse alle Fakten rund um die Energie. Sie haben spielerisch erfahren, dass man sparsam mit Energie umgehen muss. Nach sehr vielen Experimenten mit insgesamt 3 Kindergartengruppen und 1 Grundschulklasse erhielten die kleinen Forscher im Rahmen einer feierlichen Übergabe Ihre "Energiediplome" und konnten sicherlich einiges Wissenwertes aus ihrer Arbeit mitnehmen.



Publikationen:

Es wurden Zeitungsartikel zur kleinen Energieschule im Wochenkurier und in der Lausitzer Rundschau gedruckt. Es wurde im Stadtkanal der Stadt Lauchhammer über die Energieschule berichtet und es gibt eine DVD mit einem Video und eine CD mit Fotos von der Energieschule.


Ansprechpartner:
Name:
Carola Werner
 
Institution:
KooperationsAnstiftung
 
Straße:
Alte Gartenstraße 24
 
Ort:
14827 Lauchhammer
 
E-Mail:
c.werner@kooperationsanstiftung
 
Telefon:
03574/464326 oder 03574/464658
 
Fax:
03574/4603914
 


TWITTERFEED

Besuchen Sie auch unseren Twitteraccount

VERANSTALTUNGEN

Nächste Veranstaltungen:

13. 08. 2022

 

20. 08. 2022

 

23. 08. 2022