Tagung Nachhaltige KommuneAuszeichnungsveranstaltung Projekt N RENN.mitteAusstellung in LübbenauUkraine-InfoGemeinschaftswerk Nachhaltigkeit

Vergessene Zier- und Nutzpflanzen aus dem Spreewald und der Lausitz

Übergeordnete Angaben zum Projekt oder zur Aktion
Titel:
Vergessene Zier- und Nutzpflanzen aus dem Spreewald und der Lausitz
 
Ort:
Cottbus
 
Projektwebseite:
 
Projekt ist Teil der Lokalen Agenda 21:
Ja
 
Gefördert durch:
 
Beginn:
01. 09. 2006
 
Ende:
31. 12. 2006
 
Ebene:
Region
 
Handlungsfelder:
 
Zielgruppen:
 

Informationstexte
Kurzbeschreibung:

In diesem Projekt wurden vergessene Zier- und Nutzpflanzen aus dem Spreewald und der Lausitz wiederentdeckt und der Öffentlichkeit zum "Tag der Regionen" vorgestellt.
Weltweit werden ungefähr 5.000 Pflanzenarten kultiviert, davon haben jedoch heute nur 160 wirtschaftliche Bedeutungen. Eine Ursache für das Verschwinden von Kulturen ist die Verdrängung durch neu eingeführte Kulturarten. Mit diesem Projekt wollen wir der weiteren Verdrängung alter in vergessenheit geratener Kulturarten entgegenwirken und im Rahmen der lokalen Agenda 21 einen Beitrag leisten zur Erhaltung der Kulturenvielfalt, aber auch eine Bereicherung der Vielfalt, besonders mit regionalen Produkten auf dem Speisezettel, die fast zu Delikatessen avancieren. Auch in floristischer Hinsicht bieten die vergessenen Pflanzen ihren besonderen Charme durch Duft und Schönheit. Pflanzen die im Freiland und in den Hausgärten durchaus wieder Einzug halten sollen. Die Ausstellung bildet Blickpunkte und setzt Kontraste zu einem "Weltmenü" Im Gegensatz zu Blumendekorationen, die in Treibhäusern mit vielen künstlichen Düngestoffen und Schädlingsbekämpfungsmitteln und einen langen Transportweg in Kühlanlagen zurückgelegt haben, werden die vergessenen Pflanzen eindrucksvoll aufbereitet und publiziert.



Publikationen:

Präsentation zum "tag der Regionen" am 8.10.2006 auf dem Stadthallenvorplatz in Cottbus
Filmprojekt "Vergessene Pflanzen" auf DVD
Bild- und Textdokumentation als Ausstellung und Publikation und Internetpräsenz


Ansprechpartner:
Name:
Edeltraut Wiegand
 
Institution:
Forum zur Förderung kommunaler Interaktion e.V.
 
Straße:
Str. der Jugend 105a
 
Ort:
03046 Cottbus
 
E-Mail:
interforumev@gmx.de
 
Telefon:
0355/790766
 
Fax:
0355/2891076
 


[zurück]

Besuchen Sie auch unseren Twitteraccount

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

29. 11. 2022 - 16:00 Uhr bis 20:00 Uhr

 

30. 11. 2022 - 15:00 Uhr bis 18:30 Uhr

 

01. 12. 2022 - 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr