RENN.mitte-Ausstellung BannerbildSave the Date: Nachhaltige Metropolregion Berlin-Brandenburg5. Jahrestagung RENN.mitte: Transformation zur Kreislaufwirtschaft, gemeinsam - gerecht - gestalten

Photovoltaikanlage

Übergeordnete Angaben zum Projekt oder zur Aktion
Titel:
Photovoltaikanlage
 
Ort:
14542 Werder (Havel)
 
Projekt ist Teil der Lokalen Agenda 21:
Ja
 
Gefördert durch:
 
Beginn:
16. 10. 2006
 
Ende:
22. 03. 2007
 
Ebene:
Stadt / Gemeinde
 
Handlungsfelder:
     
    Zielgruppen:
    • Kinder / Jugendliche
     

    Informationstexte
    Kurzbeschreibung:

    Solarzellen mit einer Einspeiseleistung von 1 Kilowatt stellen am Ernst-Haeckel-Gymnasium in Werder (Havel) Elektroenergie in das Netz von eon.Edis. Errichtet mit einer Elektrofirma, Schülern und dem Techniklehrer des Gymnasium. Im Unterricht der Jahrgangsstufe 11 fließen der technische Aufbau der Anlage, deren Funktionsweise sowie die Ermittlung von Messdaten in den Lernstoff ein und tragen zum praktischen Bezug des Unterrichts zur Großtechnik bei. Den Schülern kann nun anschaulich vermittelt werden, wie eine "saubere" Energiequelle der Gegenwart und Zukunft die Feinstaubbelastung durch Wärmekraftwerke ersetzen kann, ohne jedoch die die Umwelt belastende Herstellung oder Entsorgung von Solarzellenanlagen außer Acht zu lassen. Seit März 2007 konnten bereits 260 Kilowattstunden in das Netz der eon.Edis eingespeist werden.



    Publikationen:

    Homepage des Ernst-Haeckel-Gymnasiums Werder unter www.ernst-haeckel-gymnasium.de und Internetprotal unter www.la21bb.de


    Ansprechpartner:
    Name:
    Bernd Zube stellv. Schulleiter
     
    Institution:
    Ernst-Haeckel Gymnasium Werder
     
    Straße:
    Kesselgrundstraße 62-68
     
    Ort:
    14542 Werder (Havel)
     
    E-Mail:
    b.zube@schulen-werder.de
     
    Telefon:
    03327 663445
     
    Fax:
    03327 663444
     


    TWITTERFEED

    Besuchen Sie auch unseren Twitteraccount

    VERANSTALTUNGEN

    Nächste Veranstaltungen:

    13. 04. 2022

     

    17. 05. 2022

     

    30. 05. 2022