Bannerbild#gemeinsamfuermorgenBannerbildBannerbild#tatenfürmorgen - Deutsche Aktionstage Nachhaltigkeit

perspektiven 2

Übergeordnete Angaben zum Projekt oder zur Aktion
Titel:
perspektiven 2
 
Ort:
Gemeinde Steinhöfel
 
Projektwebseite:
 
Projekt ist Teil der Lokalen Agenda 21:
Nein
 
Beginn:
07. 09. 2005
 
Ende:
31. 12. 2005
 
Ebene:
Stadt / Gemeinde
 
Handlungsfelder:
 
Zielgruppen:
 

Informationstexte
Kurzbeschreibung:

Die Gemeinde Steinhöfel bildet seit der Gemeindereform eine Gemeinde mit 12 Dörfern: Arensdorf, Beerfelde, Buchholz, Demnitz, Gölsdorf, Hasenfelde, Heiners-dorf, Jänickendorf, Neuendorf im Sande, Schönfelde, Steinhöfel, Tempelberg. Wie viele Gemeinden hat Steinhöfel mit Strukturschwäche, Arbeitslosigkeit und Gefahr von Abwanderung zu kämpfen. Was die Entwicklung des ländlichen Raums vor allem in Ostdeutschland betrifft, so wird oft von Perspektivlosigkeit gesprochen. Wie aber sehen die DorfbewohnerInnen und lokalen Akteure die Situation?

"perspektiven 2" ist ein Projekt, in dem DorfbewohnerInnen und lokale Akteure eingeladen sind, sich aktiv an der Erkundung ihrer Lebensumgebung zu beteiligen. In 6-12 Dörfern der Gemeinde finden Gesprächsrunden und Ortsbegehungen statt. Parallel dazu wechselt ein öffentlich zugänglicher Infopool seinen Standort. Hier liegen 12 Bücher , zu jedem Dorf eines aus. Jedes Buch enthält Bilder und Aussagen, die ergänzt oder denen widersprochen werden kann. Hier findet man alle wichtigen Informationen zum Projekt.

Die Grundlage für den Beteiligungsprozess bildet der Begriff: Perspektive. Der Begriff hat drei spannende Bedeutungsebenen: erstens "Betrachtungsweise von einem bestimmten Standpunkt aus", zweitens "Aussichten auf die Zukunft bezogen" und drittens "Darstellung räumlicher Verhältnisse und Gegenstände dem Augenschein entsprechend". Überträgt man diese Bedeutungen auf den Raum, so geht es um die Suche nach Standpunkten und -orten mit einem bestimmten Blickwinkel, einer bestimmten Aussicht auf das Dorf, die anderen Dörfer und die Gemeinde.
"perspektiven 2" ist ein Projekt, in dem mit Humor gefragt wird: Was aber passiert, wenn die Perspektive fehlt? Gehen unsere Erwartungen an die Zukunft verloren? Oder nehmen wir dann keine Standpunkte mehr ein? Wie lassen sich dann räumliche Verhältnisse darstellen? Welche Darstellung ist dann die Entsprechende?

"perspektiven 2" ist ein Projekt, in dem künstlerische Verfahren mit wissenschaftlichen Methoden verbunden sind. Ein Archiv von Standorten mit Grundlagen-informationen für nachhaltige Entwicklungsplanungen wird bleiben. Im Dialog mit EinwohnerInnen der Dörfer wird die Konzeption für ein Folgeprojekt weiter entwickelt.



Publikationen:


Ansprechpartner:
Name:
Doris Koch
 
Institution:
transForm - Verein zur Förderung partizipativer Praxis e.V.
 
Straße:
Chausseestr. 35
 
Ort:
10115 Berlin
 
E-Mail:
mail@doriskoch.de
 
Telefon:
030 / 74399911
 
Fax:
 


TWITTERFEED

Besuchen Sie auch unseren Twitteraccount

VERANSTALTUNGEN

Nächste Veranstaltungen:

13. 08. 2022

 

20. 08. 2022

 

23. 08. 2022