RENN.mitte-Ausstellung vom 5.8.bis 27.8. in BerlinRENN.mitte-Ausstellung vom 5.-27.8. in BerlinBlick in die Broschüre Blick in die Broschüre BannerbildBannerbildProjekt "Bewusst zu Gast"BannerbildBannerbild

Stadterneuerung im Podcast stadt:radar: Was ist notwendig, damit Städtebauförderung auf einen fruchtbaren Boden trifft? Wittenberge als Beispiel

19. 10. 2021

Der Podcast stadt:radar beschäftigt sich in verschiedenen Folgen mit der Umsetzung der Neuen Leipzig-Charta in die Praxis der Stadtentwicklung. Folge #7 thematisiert die Erfolge und Hürden der Städtebauförderung unter der zentralen Frage „Geht das: Stadterneuerung durch Städtebauförderung?“. Mit Prof. Uwe Altrock und Dr. Oliver Hermann als Gäste des Podcast kommen zwei Perspektiven zu Wort: Als Leiter des Fachgebiets Stadterneuerung und Planungstheorie sowie Dekan an der Universität Kassel widmet sich Prof. Altrock insb. forschungsbasiert dem Stellenwert der Städtebauförderung. Dr. Hermann eröffnet als Bürgermeister der Stadt Wittenberge (Brandenburg) Einblicke in die Praxis und in die Erfahrungen aus der Umsetzung.

Hintergrund: Seit 50 Jahren helfen die Programme der Städtebauförderung, Städte und Gemeinden nachhaltig als Wirtschafts- und Wohnstandorte zu stärken, baukulturelles Erbe zu erhalten und sozialen Ausgleich zu schaffen. Der runde Geburtstag ist Anlass, die Städtebauförderung in dieser Ausgabe des stadt:radar aus zwei unterschiedlichen Perspektiven zu beleuchten.

Quelle: Newsletter Bundestransferstelle Investitionspakt Sportstätten des Städtebauförderprogramms „Investitionspakt Sportstätten (Goldener Plan)“ (Erste Newsletter-Ausgabe, 15.10.21)

Ft.

 
TWITTERFEED

Besuchen Sie auch unseren Twitteraccount

VERANSTALTUNGEN

Nächste Veranstaltungen:

25. 10. 2021 bis 05. 12. 2021